Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

vetter
vetter
offline
Sehe geehrte Damen und Herren!

Ich entschuldige mich im Voraus, dass ich gleich 4 Probleme anspreche, die mich aber seit Längerem beschäftigen.

1. Gibt es eine Möglichkeit aus einer Diashow mit Überblendeffekt einzelne Bilder zu rekonstruieren und anschließend in einem anderen Ordner abzuspeichern? Ich verwende Windows 7.
2. Ich wollte den Beitrag R 820 umsetzen und scheitere schon daran (Schritt 1 R 820/1), dass ich nicht das Konfigurationsmenue öffnen kann, da ich die Adresszeile vom „Speedport W 501V“, den ich verwende, nicht kenne und in den Unterlagen auch nicht finden kann.
3. Wenn ich meinen Laptop abschalte, kommt seit einigen Monaten der Ausdruck „Windows kann nicht runtergefahren werden, ich solle erst das Hintergrundprogramm beenden“; schaltet dann aber nach 1 – 2 min doch selbständig aus. Ich habe keine Ahnung, welches Programm gemeint ist, ich kann auch keines finden, was ich noch schließen könnte.
4. Ich habe die CEWE-Software zur Erstellung eines Fotobuches runtergeladen und gemäß Beitrag F 687 ein Fotobuch versuchsweise erstellt und bestellt. Das hat alles gut funktioniert. Jetzt wollte ich ein neues in Angriff nehmen und erhalte beim Aufruf des Fotobuchprogrammes einen Ausdruck, sinngemäß die Datei sei verschoben worden oder sei beschädigt und könne deshalb nicht geöffnet werden. Was ist zu tun?

Ihnen für Ihre Bemühungen dankend verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Heinz Vetter
Geschrieben in: Windows 7 14:03, 30. November 2014
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    14:15, 01. Dezember 2014
    Hallo Her Vetter,
    ich habe mir erlaubt Ihre Frage zu editieren, dies ist ein öffentliches Forum und es ist nicht sinnvoll Ihre Adressdaten samt Mailadresse zu veröffentlichen. Ich versuche Ihre Fragen zu beantworten.

    Videoshows gibt es in verschiedenen Formaten, daher lässt sich hier keine generelle Aussage treffen. Es gibt Containerformate, in denen die Bilder in einer großen Datei gespeichert sind und dazu Anweisungen zu den Überblendungen etc. Hier wäre ein Auslesend er einzelnen Bilde mit dem passenden Programm möglich. Ein anderes Format wäre dann die Speicherung als Film, da die Bilder hierfür umgewandelt werden, lassen sie sich nicht vernünftig extrahieren.

    Was Sie in jedem Fall machen können ist ein Bildschirmfoto und dieses dann speichern. Hilfreich ist da ein zusätzliches Programm wie XnView.

    Beim Artikel R820 geht es in erster Linie um die Fritzbox, das sind Router der Firma AVM und diese funktionieren etwas anders als die Telekommodelle wie Ihr Speedport. Wie im Artikel auch erwähnt funktioniert das Ganze bei anderen Router ähnlich jedoch nicht gleich.
    Beim Speedport W 501 müssen Sie in die Adresszeile des Browsers speedport.ip eingeben, um an das Konfigurationsmenü zu gelangen.

    Sie haben eine Programm laufen, das noch etwas speichern muss, dies kommt bei vielen Programmen vor. Wenn Sie den Rechner herunterfahren wird allen Programmen dies mitgeteilt und diese beenden sich. Dies funktioniert leider nicht bei allen problemlos.

    Leider ist an dieser Stelle eine Ferndiagnose recht schwierig. Die üblichen Verdächtigen sind neben Treibern, Programme die eine Internetverbindung benötigen etwa Messenger oder Mailprogramme. Möglich ist auch ein schlecht programmiertes Schadprogramm, schlecht weil es ja eigentlich nicht auffallen soll.

    Ich würde die CEWE Fotobuch Anwendung über die Systemsteuerung - Programme& Funktionen deinstallieren und neu herunterladen und installieren. Solche Programme sind nur schwer zu reparieren.

    Ich hoffe dies hilft Ihnen weiter.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    vetter
    vetter
    offline
    13:41, 05. Dezember 2014
    Hallo Herr Kleemann!

    Danke für die schnelle Antwort.

    Die verschobene oder beschädigte Datei (CEWE-Fotobuch) habe ich gelöscht und neu installiert, wie Sie empfohlen haben. Das funktioniert wieder.

    Die noch zu schließenden Programme vor dem runter fahren stören mich nicht, wenn, wie ich Ihren Bemerkungen entnehme, es sich nicht um ein fehlerhaftes Verhalten handelt. Allerdings tritt dieses Verhalten seit ca. 1/2 Jahr regelmäßig auf.

    Was die Anwendung des Artikels R 820 angeht, so hat Ihr Hinweis auf die Adresszeile ("speedport. ip) zum Erfolg geführt.

    Was die Reproduktion von Einzelbildern aus einer Diashow mit Überblendeffekt angeht, so habe ich keinen Erfolg. Wenn ich die Datei "E:/Sportbootbau mit Überblendungseffekten.exe" anklicke, so wird der ganze Bildschirm der Reihenfolge nach mit den automatisch wechselnden Bildern ausgefüllt und es befindet sich Nichts außer den Bildern auf dem Schirm. Die Diafolge reagiert auch auf keinen Mausbefehl, auch nicht auf Tastaturbefehle. Das Einzige ist die ESC-Taste, die mich wieder in die Detailiste zurückbringt. Das von Ihnen empfohlene Programm "XnView" habe ich runtergeladen, aber es nutzt mir nichts, solange die Diafolge durch nichts zu beeinflussen ist.

    Wissen Sie Rat?

    Mit freundlichen Grüßen

    Heinz Vetter
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:52, 09. Dezember 2014
    Hallo Herr Vetter,

    bitte Antworten Sie bei weitergehenden Fragen zu den bereits gestellten Problemen, direkt im Club über das Feld Ihre Antwort. Wenn Sie jedes Mal ein neues Thema erstellen, wird das Ganze schnell unübersichtlich und man muss sich die einzelnen Bestandteile des Problems immer wieder erneut heraussuchen. Ich habe nur hin und wieder wie jetzt die Möglichkeit eine neuen Frage mit einer alten zu verschmelzen.

    Es freut mich das ich schon ein paar Probleme lösen konnte. Ich befürchte aber bei Ihrer Diashow kann ich ihnen nicht helfen. Da diese als ausführbare Datei (exe) vorliegt lässt sich der Inhalt überhaupt nicht manipulieren und je nachdem wie der Ersteller diese geschützt hat, haben Sie auch keine Möglichkeiten Bildschirmfotos zu machen. Extrahieren kann man die Bilder auf keinen Fall.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »