Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Nicht immer, aber häufig kommt der Kontakt vom PC zum Bildschirm nicht zu Stande, der Bildschirm bleibt schwarz, die Kontrolllampe blinkt weiter.
Das selbe passierte jetzt auch bei der Arbeit mit einem Programm. Plötzlich wird der Bildschirm schwarz, erholt sich aber nach einigen Sekunden, so daß ich weiterarbeiten kann, um dann wieder nach einiger Zeit kurz auszusetzen.
Was ist das für ein Fehler?
Wie kann ich den beseitigen?
Einen Virus möchte ich ausschließen, mein PC ist geschützt durch Norton Internet Security und wird regelmäßig upgedatet.
Geschrieben in: Windows XP 16:12, 17. August 2017
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    17:54, 17. August 2017
    Hallo,

    entweder ist es genau das, was Sie in der Überschrift schreiben, also ein kaputtes Kabel oder ein loser Stecker, oder der Bildschirm ist defekt. Weniger wahrscheinlich ist ein defekt der Grafikkarte.

    Zur Diagnose:
    1. einen anderen Anschluss zwischen PC und Monitor verwenden, also z.B. anstelle der Verbindung über DVI bzw. HDMI am VGA verwenden. Dazu wird ein anderes Kabel benötigt. Falls Sie eine Verbindung über VGA haben, dann mal auf DVI oder HDMI oder DisplayPort wechseln. Da Sie weder Hersteller noch Modell des Rechners und des Bildschirm genannt haben, kann ich keine weiteren Details nennen.
    2. einen anderen Monitor ausleihen.
    3. den Monitor an einem anderen Rechner oder Smartphone betreiben.

    Wenn das alles nicht möglich ist, müssen Sie eine Werkstatt aufsuchen. Dazu Rechner, Monitor und Kabel mitnehmen.

    Anmerkung:
    Verlassen Sie sich nicht auf ein Antivirenprogramm. Deren Schutz ist und bleibt dürftig und ergänzt nur die eigene Vorsicht.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:07, 17. August 2017
    Monitor und Anschlußkabel werden im Wechsel auch mit meinem 2. PC (WINDOWS 7) genutzt, wo das genannte Problem nicht auftritt. Also doch Fehler der Grafikkarte bei XP?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    21:04, 17. August 2017
    Hallo,

    viele Möglichkeiten gibt es dann nicht, entweder Grafikkarte oder Treiber bzw. Software.

    Wenn Sie den Rechner einschalten, kommt ja das erste Bild vom BIOS, nicht von Windows. Wenn Sie vor dem Start von Windows die Pause-Taste drücken, bleibt dann das Bild ruhig?

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:51, 18. August 2017
    Hallo Olmück,

    wenn die Verbindung wie nach Ihrer Beschreibung schon vor dem Start von Windows nicht zustandekommt und der Monitor schwarz bleibt, ist wahrscheinlich ein Hardware-Problem die Ursache. Ich würde am ehesten auf eine wacklige Steckerverbindung zwischen Grafikkarte und Kabel (bzw. auf einen verbogenen/verrutschten Pin im Stecker) tippen. Bei einem PC aus XP-Zeiten, an dem ständig das Monitorkabel an- und abgesteckt wird, sind solche Probleme früher oder später zu erwarten.

    Sofern nach Ihrer Erfahrung das Kabel in Ordnung ist, bleibt eigentlich nur die Grafikkarte übrig.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »