Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo noha und Kollegen,
da ich ja nun nach einigen Aufwand doch das "Linux-Insider" Betriebssystem habe, will ich nun Meine gesicherten Musik-,Video-, und Fotodateien auf den Rechner bringen.
Der Stich wird Zwar erkannt, aber ich kann ihn nicht öffnen. Es wird mir eine Fehlermeldung gezeigt.
Mein USB-Stick ist ein SanDik ULTRA USB 3.0 Flash Drive 128 GB
Mein USB-Stick hat den Datei-Namen "Mu,Fo,Vi,Ha"
Es wird angezeigt
"Error mounting / dev/sdc1 at / media/ robert/Mu,Fo,Vi,Ha:
unknown filesystem type ' exfat'
Im Hilfeverzeichnis Habe ich gelesen das ich "Sushi" installieren muss.
Was ist Sushi und wo krieg ich das geladen?
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen

Robert Schumacher
Geschrieben in: Linux 18:35, 04. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    19:04, 04. Juli 2019
    Hallo Herr Schumacher,

    die Treiber für das exFAT Dateisystem sind aus Lizenzgründen nicht direkt installiert und müssen nachinstalliert werden:
    Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t] und geben Sie den folgenden Befehl ein:
    sudo apt-get install exfat-fuse exfat-utils

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann

    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxsystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    01:05, 05. Juli 2019
    Hallo Herr Schumacher,

    wozu soll "sushi" gut sein?

    Jedenfalls zum Lesen eines Speichermediums wird es nicht benötigt.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »