Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

hoger
VIP
hoger
offline
Auf meinen Laptop (64-Bit-System) können seit dem großen Update vom August keine weiteren Updates heruntergeladen werden. Alle Updates starten zwar, werden nach ca. 30% mit Fehler abgebrochen. Ein Fehlercode ist nicht ersichtlich. Auf meinem Desktop (32-Bit) funktionieren die Updates einwandfrei.
Was kann die Ursache sein?
Sie haben per eMail eine Anfrage von Jürgen Günther zum gleichen Thema aber bei einem Rechner mit Windows 7 beantwortet. Kann ich bei Windows 10 die gleichen Schritte vornehmen.
Freundliche Grüße
Horst Gerlicher
Geschrieben in: Windows 10 15:34, 21. Oktober 2016
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    14:01, 21. Oktober 2016
    Lieber Herr Gerlicher,
    ich gehöre nicht zu den Experten dieses Clubs - habe aber folgenden Vorschlag:
    Starten Sie die Systemsteuerung - klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Start-Logo.
    Klicken Sie auf "Problembehandlung"
    Klicken Sie links oben auf "Alles anzeigen"
    Unten finden Sie den Eintrag "Windows-Update"
    Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf den Eintrag.
    Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Als Administrator ausführen"
    Folgen
    Sie dann den Anweisungen.

    Viele Erfolg.
    Josef Schreiner
    http://pc-schulung-schreiner.blogspot.de/
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:23, 21. Oktober 2016
    Hallo Herr Gerlicher,

    ja, Sie können versuchen, wie bei Herrn Günther beschrieben den Update-Datenpool von Windows 10 zu löschen, um die Update-Funktion wiederzubeleben. Unter Windows 10 starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten aber über das WinX-Menü (Rechtsklick auf Startsymbol).

    Zusätzlich können Sie die Windows-Update-Problembehandlung durchführen. Sie können das Programm unter http://go.microsoft.com/?linkid=9830262 bei Microsoft herunterladen (Achtung: Der Link startet direkt den Dateidownload).

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »