Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

kuder
VIP
kuder
offline
Windows-Update werden mitten im Downloadvorgang abgebrochen.
Mit "sfc /scannow" bekomme ich folgende Meldung:
Der Windows Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden. die teilweise nicht repariert werden können.
Was kann man da machen?
Mit freundlichen Grüßen
Kurt Eder
Geschrieben in: Windows 10 16:34, 12. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    18:44, 12. Oktober 2020
    Hallo Herr Eder,

    Windows-Update werden mitten im Downloadvorgang abgebrochen.

    Wie lautet der Fehler-Code?
    Manchmal hilft es, sfc /scannow mehrfach durchlaufen zu lassen.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:46, 13. Oktober 2020
    Hallo Herr Eder,

    um die Ursache für die abgebrochenen Updates zu erfahren bzw. eine Lösung zu finden, müssten Sie uns den Fehlercode mitteilen, der im Updateverlauf neben den fehlgeschlagenen Updates steht.

    Und Herr Lippmann hat recht: Oft braucht es etliche Durchläufe, bis sfc /scannow alle Fehler beseitigen konnte. Starten Sie den PC nach einem Scanvorgang neu und wiederholen Sie das Ganze.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    kuder
    VIP
    kuder
    offline
    16:46, 13. Oktober 2020
    Danke für die Antwort,
    abgebrochene Updates: KB2267602 / KB4023057 / KB890830 / KB4576484
    alle mit dem gleichen Download Fehler: 0x800705b4
    dabei handelt es sich um:
    -Security Intelligence Update.....Defender
    -Update w10 Ver. 1909 x64
    -Win Medicions SW Renoval Tool x64
    -Cumulative Update .NET Framework....Win10

    Viele Grüße
    Eder
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    17:42, 13. Oktober 2020
    Hallo Herr Eder,

    Windows 10: Update-Error 0x800705B4. Hier eine mögliche Fehlerbehebung.

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:53, 14. Oktober 2020
    Hallo Herr Eder,

    der von Herrn Lippmann verlinkte Beitrag liefert in der Tat etliche Lösungsansätze. Ich würde Ihnen aber raten, zweierlei Maßnahmen zuerst auszuprobieren:

    1. Deinstallieren Sie Ihr Antiviren-/Sicherheitsprogramm, sofern Sie nicht den Windows Defender verwenden.
    2. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung durch. Die finden Sie in den Einstellungen unter "Update und Sicherheit" und "Problembehandlung".

    Aus der Liste der fehlgeschlagenen Updates ist jedoch zu sehen, dass Sie noch mit Windows 10 Version 1909 (oder sogar 1903) arbeiten. Insofern könnten Sie die Gelegenheit beim Schopf fassen und auf die aktuelle Version 2004 upgraden. Wichtig: Auch dazu muss das Antiviren-/Sicherheitsprogramm eines Drittanbieters vorher deinstalliert sein. Anschließend rufen Sie im Browser die Adresse https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 auf, klicken dort auf "Jetzt aktualisieren" und starten anschließend das heruntergeladene Installationsprogramm. Folgen Sie den Schritten des Programms, um Windows 10 2004 zu installieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    15:25, 14. Oktober 2020
    Hallo Herr Eder,

    nur, damit es kein Missverständnis bei Ihnen gibt. Herrn Koch ist ein Schreibfehler unterlaufen:
    Wichtig: Auch dazu muss das Antiviren-/Sicherheitsprogramm eines Drittanbieters vorher installiert sein.

    Es muss heißen: deinstalliert

    MfG
    Li
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:44, 15. Oktober 2020
    Hallo Herr Lippmann,

    danke für die Korrektur. Ich habe den Tippfehler eben beseitigt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »