Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Beisecker
Beim erneuten Versuch der Installatio von Widows Update 1909 wird ein Fehlercode
0 X 80070002 trotz ausreichendem Speicherplatz angegeben. Was muss ich überprüfen bzw. was kann ich tun?
Vielen Dank für Ihre Antwort und herzliche Grüße.
Geschrieben in: Windows 18:43, 27. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:13, 27. Februar 2020
    Hallo Herr Knobloch,

    zur Fehlernummer 0002 gehört der Text "Das System konnte die angegebene Datei nicht finden". Leider gibt es keine Angabe eines Dateinamens. Also muss man verschiedene Möglichkeiten durchgehen.
    1. Ein Lesefehler auf einer DVD oder einem USB-Stick oder der Download war unvollständig.
    2. Ein Antivirenprogramm hat die Datei in die Quarantäne verschoben oder gelöscht
    3. Anwenderdateien von "Eigene Dateien" wurden verschoben und liegen nicht dort, wo sie erwartet werden. Bei diesem Problem gibt es selten diesen Fehlertext sondern das Update bricht nach mehr als 80% ab.
    4. Ein Optimierungsprogramm hat die Registry beschädigt
    5. Datum, Uhrzeit oder Zeitzone falsch.
    6. Fehler auf der Platte

    Zu 1:
    Die ISO-Datei zur Installation von Windows mit dem Media Creation Tool herunter laden und dann aus dem laufenden Windows die Datei setup.exe aus dem Download starten.
    Zu 2:
    Wenn Sie ein anderes Programm als den Defender verwenden, dieses deinstallieren. Deaktivieren reicht nicht.
    Zu 3:
    Die Eigenen Dateien wieder in die Systempartition zurück bringen
    Zu 4:
    Mit dism.exe und sfc.exe versuchen, das System zu reparieren. Wenn das nicht hilft: Alle Benutzerdaten sichern und das System aus der Zeit vor der Optimierung wieder einspielen.
    Zu 6:
    Es gibt zwei verschiedene Fehler auf der Platte:
    a) Die Datenstruktur ist kaputt. Mit chkdsk.exe prüfen.
    b) Datenblöcke sind beshädigt. Das ist aus der Log-Datei, die die Platte eigenständig führt (S.M.A.R.T) zu sehen. Dazu kann man das Programm CrystalDiskInfo verwenden. Die Seite des Herstellers ist https://crystalmark.info/redirect.php?product=CrystalDiskInfoInstaller
    und der Link zum Download zeigt auf https://osdn.net/frs/redir.php?m=dotsrc&f=crystaldiskinfo%2F72256%2FCrystalDiskInfo8_4_0.exe

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »