Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag Herr Kleemann,
habe festgestellt dass das Datumsformat bei Ordner oder Files recht unterschiedlich dargestellt werden, siehe Bilder.
In der Eigenschaft von der jeweiligen Ordner resp. File sieht es korrekt aus.
Was ist die Ursache?

Freundliche Grüsse
Hermann Kiefer
Geschrieben in: Linux 15:57, 23. Mai 2020
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    17:32, 23. Mai 2020
    Hallo Herr Kiefer,

    die Zeitangabe des Dateiverwaltungsprogramms Nautilus hängt vom Alter der Datei ab:
    * Bei Dateien von heute wird die Uhrzeit angegeben.
    * Bei Dateien der letzten Woche wird der Wochentag angegeben
    * Dateien, die älter als eine Woche sind aber noch aus diesem Jahr stammen, bekommen Tag und Monatsname.
    * Dateien aus dem Vorjahr und älter bekommen Tag, Monatsname und Jahreszahl.

    Man kann zusätzlich zum Datum auch die Uhrzeit anzeigen. Dazu auf die drei weißen waagrechten Striche rechts oben bei Nautulus klicken und den Eintrag "Sichtbare Spalten ..." wählen. Dort den Haken bei "Geändert" entfernen und bei "Geändert - Zeit" setzen.

    Hier können Sie weitere Einträge auswählen, die angezeigt werden sollen. Nach allen Einträgen können Sie die Liste auch sortieren.

    Es gibt viele weitere Dateiverwaltungsprogramme, die flexibler sind. Ich verwende gerne Nemo (Beispiel im Anhang) und DoubleCommander.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    17:50, 23. Mai 2020
    Nachtrag:
    DoubleCommander hat zwei große Flächen, in denen man je ein Verzeichnis zur Ansicht bzw. Bearbeitung einstellen kann. In https://a.fsdn.com/con/app/proj/doublecmd/screenshots/ThumbView.png/max/max/1 sieht man ein Beispielbild - aus einem Windows-Rechner, weil das Programm für viele Betriebssysteme verfügbar ist. Was angzeigt wird, kann in großem Umfang eingestellt werden.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:48, 24. Mai 2020
    Hallo Herr Kiefer,

    die Erklärung was als datum angezeigt, wird hat ihnen noha ja geschrieben. Die Erklärung wieso das so ist, liefern die Entwickler in einem Bug-Report und zwar finden Sei es so übersichtlicher.

    Einen einfachen Weg dies zu ändern, gibt es leider nicht, man muss das Nautiluspaket anpassen und dann neu kompilieren, was für Einsteiger doch recht schwer ist. Da sich aber viele Nutzer beschwert haben, hoffe ich, das man eine entsprechende Option in kommenden Versionen einfügen wird.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »