Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag Herr Meyer,
meine Ehefrau und ich haben unseren Desktop-PC, das iPhone SE und das iPad 2 miteinander synchronisiert. Mit dem PC lade ich mir hin und wieder Software (etwa von Chip) aus dem Internet, in deren Anhang unliebsame Werbungen und von mir ungewollt dranhängen. Während das E-Mail-Programm des Destop-PC die Werbungen blockiert, gelangen diese aber auf das iPhone in den Ordner "Werbung". Meine Frage: Wie kann ich das iPhone einstellen, dass diese Werbung nicht mehr dort erscheint?
Mit freundlichen Grüßen aus dem
Vogtland.
Geschrieben in: iPad 10:55, 25. August 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

17:35, 26. August 2019
Guten Tag Herr Vogtland,

ich bin sicher, dass auf dem PC die unliebsamen Mails auch in einem Ordner wie "Spam" landen. Blocken wird er sie sicher nicht. Aus das aus gutem Grund: Denn ein E-Mail-Programm kann nie genau wissen, ob es sich um Spam oder um eine wichtige Nachricht handelt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die einzige Möglichkeit, diese Art von Mails nicht mehr zu erhalten, besteht darin, den Absender darum zu bitten, das nicht mehr zu tun. Das ist aber wiederum mit anderen Risiken verbunden. In Zukunft nutzen Sie für solche Geschichten am besten nicht Ihre "echte" Adresse, sondern richten für solche Zwecke ein anderes Konto ein.

beste Grüße
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    17:30, 29. August 2019
    Guten Tag Herr Matthiesen, vielen Dank für Ihre Information. Den Absender anzuschreiben, auch mit einer E-Mail-Wegwerf-Adresse, geht leider nicht, weil die Adressen nicht vollständig ausgeschrieben sind. Auch haben die E-Mails keinen Link für ihre Abmeldung. Also bleibt mir nichts anderes übrig als sie einfach zu löschen.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem
    Vogtland.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:36, 29. August 2019
    Guten Tag Herr Vogtland,

    so sieht es leider aus. Kein Spam ist leider noch kein wirksames Kraut gewachsen.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »