Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,

In ihrem Beitrag - P750 warnen Sie unter anderem davor, vor nutzlosen Rettungs - und Reparaturprogrammen. Ich habe ein paar kostenlose Programme, von denen ich nicht genau weiß, ob sie für mich hilfreich oder nutzlos sind. Darum meine Frage an den Experten, was er mir empfehlen würde. Es handelt sich dabei um folgende Programme :

Avira Antivirus
CCleaner

Advanced System Care 10
Smart Defrag 5
Driver Booster 4.5
IObit Malware Fighter 5
IObit Uninstaller

Sollte ich eines dieser Programme besser wieder löschen oder kann ich sie gefahrlos weiter auf meinem PC - laufen lassen ?

Kann ich das Programm - " AdwClener " noch zusätzlich installieren oder als Ersatz für eines der oben genannten Programme verwenden ?

Ich bedanke mich für ihre Hilfe und freue mich, eine entsprechende Antwort von einem Experten zu erhalten.
Geschrieben in: Windows 10 15:08, 17. Oktober 2017
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    18:43, 17. Oktober 2017
    Hallo Herr Gabel,

    zuerst die gute Nachricht: Unter den von Ihnen aufgelisteten Programmen ist kein unerwünschtes Programm.

    Aber: Advanced System Care zählt zu den nutzlosen und für das System eher schädlichen Tuning-Programmen. Ich würde dessen Einstellungen mit der eingebauten "Zurücksetzen"-Funktion rückgängig machen und es dann deinstallieren.

    Driver Booster ist ebenfalls ein Tool, das ich nicht einsetzen würde. Bei solchen automatischen Treiber-Updatern ist nie gewährleistet, dass sie tatsächlich die passenden Treiber zu Ihrer Hardware herunterladen und installieren. Mit ein bisschen Glück werden Sie Ihr Windows-System damit nicht wesentlich verbessern, mit ein bisschen Pech läuft Windows nach einer Treiber-Installation nicht mehr. Insofern sollten Sie es eher deinstallieren.

    iObit Malware Fighter kenne ich nicht, aber meines Erachtens genügt mit Antivir ein einzelnes Antivirenprogramm. Insofern können Sie auch das deinstallieren.

    Adwcleaner hat im Gegensatz zu Antivir o.Ä. keine Überwachungsfunktion. Es untersucht Ihren PC bei seinem Suchlauf auf eventuell vorhandene Adware und unerwünschte Programme und entfernt diese dann aus dem System. Dementsprechend kommt Adwcleaner ganz ohne Installation aus - es wird nur bei Bedarf einmal ausgeführt.

    Da sich die Landschaft aus Adware und unerwünschten Programmen ständig verändert, sollten Sie vor einem Scan jeweils die neueste Version von Adwcleaner neu herunterladen und verwenden.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:01, 17. Oktober 2017
    Hallo Herr Gabel,

    als Leser dieses Forums kann ich es schärfer formulieren:

    1. Avira Antivirus ist überflüssig, da es durch den Windows-eigenen Virenscanner ersetzt werden kann. Ein großer Hersteller von Antivirenprogrammen hat Microsoft wegen Geschäftsschädigung verklagt. Der Windows Defender behindert wenigstens keine Upgrades auf die nächste Version von Windows 10, die in den kommenden Tagen ansteht. Der beste Schutz vor Schadprogrammen ist die eigene Aufmerksamkeit und Maßnahmen, Windows restriktiv einzustellen bzw. zu verwenden. Siehe z.B. https://www.computerwoche.de/a/it-security-systeme-funktionieren-nicht,3260856

    2. CCleaner kann man zum Aufräumen verwenden und es kann z.B. Reste von einer Deinstallation entfernen. Aber das Programm richtet eine Sicherheitslücke ein, die besteht so lange es installiert ist. Daher nach Benutzung wieder deinstallieren.

    3. Advanced System Care 10 und die beiden anderen Programme der Firma IObit können dem Anwender Fehler im System vorzugaukeln, die dann kostenpflichtig entfernt werden - oder auch nicht. Zur Seriosität der Firma: Versuchen Sie mal die Adresse oder Telefonnumer dieser Firma zu finden.

    4. Smart Defrag 5 ist überflüssig. Das in Windows 7 und neuer eingebaute defrag tut was es soll.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »