Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

lusi
VIP
lusi
offline
Hallo,
wie kann ich eine Word- Datei in jpg, gif u. s. w. umwandeln, mit Hintergrund Bild und Schrift?
Geschrieben in: Word 19:53, 18. April 2020
Beitrag teilen:
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    11:33, 20. April 2020
    Hallo lusi,

    warum wollen Sie das machen? Wäre nicht eine PDF-Datei nahe liegender?

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lusi
    VIP
    lusi
    offline
    18:29, 21. April 2020
    Hallo,
    diese Bilder sind selbst zusammen gestellte Bilder, wobei alles (Hintergrund, Bild sowie Schrift mit übertragen werden sollte.
    Gruß lusi
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    21:18, 21. April 2020
    Hallo lusi,

    der einfachste Weg ist den Bildschirminhalt entweder mit dem snipping-Programm von Windows oder durch die Tastenkombination Alt+Druck in die Zwischenablage zu kopieren und den Inhalt im Programm paint zu öffnen. Dann können Sie zum Speichern viele Bild-Formate wählen.
    Allerdings leidet die Qualität schon, denn mehr Punkte als Ihr Bildschirm anzeigen kann, gibt es dann nicht in der Datei.

    Wer zwingt Sie dazu, jpg oder gif zu verwenden?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:11, 23. April 2020
    Hallo lusi,

    für den Anspruch, den Sie beschreiben, wäre PDF genau das Richtige. Speichern Sie die Word-Datei noch einfach einmal als PDF ab (Speichern unter...) und probieren es aus.

    beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lusi
    VIP
    lusi
    offline
    17:47, 23. April 2020
    Hallo,
    danke für den Hinweis.
    Bei PDF werden die Farben leicht verschoben verblassen oder man bekommt nicht den geforderten Farbton hin.
    Da jpg oder gif reine Bilddateien sind, lassen sich die Bilder ohne Verlust in guter Qualität ausgedruckt.
    Beispiel im Anhang.
    Gruß LuSi
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:19, 23. April 2020
    Hallo!
    Diese Aufgabe löse ich dadurch, das ich die Worddatei nach pdf konvertiere und im pdf-Reader in ein Grafikformat (jpg,...).

    Besser noch geht es mit

    sudo apt install poppler-utils

    pdftoppm -png /home//pathfinder2020/Dokumente/Ostern\ 1a.pdf > /home/pathfinder2020/Dokumente/Ostern\ 1.png


    MfG!
    PathFinder2020

    ---
    Bleiben Sie gesund!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    lusi
    VIP
    lusi
    offline
    09:35, 25. April 2020
    Hallo,
    danke allen für die Antwort.
    Im Anhang ist zusehen was bei pdf heraus kommt.
    Gruß lusi
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    14:40, 26. April 2020
    Hallo lusi,

    dass bei GIF die Farben stimmen ist reiner Zufall, denn GIF kann maximal 256 verschiedene Farben darstellen.

    Bei den beiden von pathfinder2020 gezeigten Bildern sehe ich keinen Unterschied.

    Was Sie mit der .docx-Datei zeigen wollen, erschließt sich mir nicht. Wenn Sie dieses Dokument mit Word erzeugt haben, ist als Farbmodell sRGB eingestellt. Haben Sie dieses auch beim Drucken und anschließendem Scannen ebenfalls verwendet?
    Wenn ja, funktioniert die Übersetzung Scanner-Profil nach sRGB nicht.

    Beim Erstellen des PDF:
    Haben Sie als Format PDF/A oder PDF/X eingestellt?
    LibreOffice erzeugt PDF/A automatisch und da wird das richtige Farbprofil mitgeliefert.
    Wenn nein, müssen Sie beim Export als PDF das Farbprofil wählen - abhängig vom verwendeten Programm. Word kenne und benutze ich nicht.

    Wenn Sie jpeg als Datei erzeugen und kein Farbprofil angeben, ist die Darstellung der Farben nur auf Ihrem Rechner mit unverändertem Betriebssystem richtig. Jeder andere Benutzer bekommt andere Farben.

    Damit Farben überall "richtig" angezeigt werden, müssen Farbprofile verwendet werden.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »