Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

ich bin gerade von win 10 wieder auf win 8,1 umgestiegen. Lohnt sich nun ein weiterer Umstieg auf win 7?
Geschrieben in: Windows 19:04, 19. November 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:23, 19. November 2015
    Hallo Herr Töpper,

    das Innenleben von Windows 8.1 ist eine Weiterentwicklung von Windows 7, während die Bedienung eine Neuentwicklung von Microsoft war, die jedoch vielen Anwendern nicht gefallen hat.

    Wenn Sie mit der Bedienung nicht klar kommen und Windows 7 gewohnt sind, kann man durchaus erwägen, auf W7 umzustellen. Aber dieses System wird nicht mehr weiter entwickelt, so dass nur bis Januar 2020 noch Sicherheitsupdates und wenige Anpassungen an neue Programmbibliotheken veröffentlicht werden.

    Ob Gerätehersteller in einigen Jahren noch Treiber für neue Geräte zu Windows 7 herausgeben, muss sich zeigen. Im Zuge der Entrümpelung bei der Entwicklung von Windows 8 gibt es dort nur etwa 40 verschiedene Druckerklassen, während es bei Windows 7 noch etwa 400 unterstützte Drucker waren. Da wurde also aufgeräumt.

    Bei anderen bzw. neuen Geräteklassen ...
    * Zum Beispiel DisplayPort: steht ein Aufräumen noch bevor und wurde nur vertagt, weil sich die Schnittstelle nicht durchgesetzt hat.
    * Zum Beispiel neue Geräte: Bei 3-D-Brillen ist ebenfalls nicht bekannt, ob Hersteller Windows 7 unterstützen werden.

    Zum Einen wurde die Sicherheit bei Windows 8 verbessert und auch die Verträglichkeit mit alten Programmen. Die Reparaturfunktionen sind teilweise völlig verschieden. Zum Andern ist bei W8 der Windows Store dazu gekommen, der das Leben für Heimanwender vereinfacht, aber dem Systemverwalter graue Haare besorgt.

    Es gibt für den Einsatz beider Varianten von Windows gute Gründe. Der Heimanwender kann sich frei entscheiden.

    VG
    Norbert Hahn
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:20, 20. November 2015
    Hallo Herr Töpper,

    ich kann mich Norbert nur anschließen: Windows 8 ist das modernere und aktuellere Betriebssystem, enthält unter der Haube eine Menge Verbesserungen und wird noch länger gepflegt als Windows 7.

    Allerdings ist die Bedienung wirklich gewöhnungsbedürftig. Wenn Sie damit nicht zurecht kommen, spricht nichts gegen den Umstieg zurück zu Windows 7. Unter dem Strich ist das immer noch ein leistungsfähiges und stabiles Betriebssystem mit einer breiten Unterstützung für Hardware und Peripheriegeräte.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »