Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Werter Herr Schneider!

Habe vor kurzem Linux installiert aber ich vermisse einen Hinweis wo ich zu Windows umschalten kann. Mir werden so viele Programme für Windows angeboten, aber ich kann sie nicht nutzen da Windows seit der Linux-Installation auf meinem Monitor verschwunden ist.

Mit freundlichem Gruß
Klaus Ramdohr
Geschrieben in: Linux 11:44, 09. Februar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    14:14, 09. Februar 2018
    Hallo Herr Ramdohr,

    zwischen Linux und Ubuntu wird normalerweise mit einem Booitmenü umgeschaltet. je nach Rechner und Installation der Systeme kann es das Bootmenü des UEFI-Systems, das von Windows oder Grub von Linux sein.

    Sehen Sie mal auf der Startseite nach, wie Sie in das Bootmenü des UEFI-Systems gelangen. Ich tippe auf diese Lösung.

    Gelangen Sie nicht über das Bootmenü zu Windows, müssten wir uns mal ansehen,was passiert ist, dazu brauche ich eine Liste der Partitionen:

    1. Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    2. Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    3. sudo fdisk -l    (kleiens L)

    4. Markieren den Inhalt des Fensters und kopieren Sie diesen über das Kontextmenü (Rechtsklick auf markierten Bereich) in die Zwischenablage. Danach fügen Sie ihn in ein beliebiges Programm (Libreoffice writer oder gedit) ein oder direkt in Ihre Antwort hier.

    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxsystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:06, 09. Oktober 2018
    Werter Herr Kleemann!

    Leider kann ich auf Ihre Antwort erst heute antworten, da endlich die leere Seite mit der Rubrik " Meine Fragen" wieder mit Inhalt versehen ist. Mittlerweile hat sich für mich Linux/ubuntu erledigt. Bin mit der Einrichtung überhaupt nicht klargekommen, da die Befehle in englisch abgefasst waren. So blieb mir nichts anderes übrig wieder nach Windows zu wechseln, da ich kein englisch kann.


    Mit freundlichem Gruß
    Klaus Ramdohr
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:16, 09. Oktober 2018
    Hallo Herr Ramdohr,

    das ist schade, aber englisch ist nun mal die Sprache der IT und auch unter Windows kommen Sie sehr schnell zu englischen Befehlen. Nur wenn alles funktioniert können Sie beim Deutsche bleiben, so bald es hakt geht es auf englisch weiter. zugegeben bei Windows kommt man ohne Englisch etwas weiter.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »