Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Mit zwei Anläufen habe ich versucht, das Testprogramm UBUNTU von Linux auf das alte Notebook meiner Frau herunterzuladen um Erfahrungen zu sammeln. Leider haben die Versuche nicht geklappt.
Auf dem Gerät sind noch die alten Daten, die auf ein neues Gerät übertragen wurden.
Allerdings kommen die E-Mail auch noch auf dem alten Gerät an, die an meine Frau gerichtet sind. Muss ich jetzt zuerst das alte Betriebssystem herunterladen, um an die Testversion zu kommen, oder gibt es eine andere Störung, die den Versuch verhindert.
Können Sie mir helfen? Ein Versuch die Testversion direkt vom Internet zu laden, ist ebenfalls gescheitert.
Mit freundlichen Grüßen R. Rohde
Geschrieben in: Windows XP 17:14, 04. Mai 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    08:39, 05. Mai 2015
    Hallo Herr Rohde,

    normalerweise haben weder der E-Mail-Empfang noch der Datenbestand einen Einfluss darauf, welche Dateien Sie aus dem Internet herunterladen können. Es sei denn, die Festplatte ist aufgrund des Datenbestands so voll, dass die Ubuntu-Datei (> 1 Gigabyte) keinen Platz mehr findet.

    Ubuntu wird als ISO-Abbilddatei für DVDs zum Download angeboten. Das bedeutet, dass Sie aus der Datei zunächst einmal eine DVD brennen müssen, um etwas damit anfangen zu können. Das geht unter XP zum Beispiel mit dem Programm ImgBurn.

    Mit der gebrannten DVD können Sie dann den Computer starten, um Ubuntu entweder zu installieren oder von der DVD zu laden und ohne Installation zu testen.

    Wo haben Sie denn versucht, Ubuntu herunterzuladen? Ich empfehle Ihnen den Download von einer vertrauenswürdigen Seite wie Chip.de.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »