Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

klaje
VIP
klaje
offline
Ich habe ubuntu installiert.Dann wie aufgefordert PC neu gestartet.dabei immer die Meldungen:
error:no such device:00728fd3-cdab-4e0c-b6b3-efe2f788avee.
error: unknown filesystem.
Entering rescue mode....
grub rescue>

Was muß ich tun um Ubuntu starten zu können

mfG K.Jende
Geschrieben in: PC-Hardware 11:39, 10. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    rantanplan
    rantanplan
    offline
    01:16, 11. Juli 2019
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    14:08, 11. Juli 2019
    Hallo Herr Jende,

    vorab:
    Eine Telefonnummer sollte man in einem öffentlichen Forum nicht veröffentlichen. Bitte löschen Sie den Eintrag in https://club.computerwissen.de/qa/ubuntu-nach-installation-starten

    Die von grub gemeldete UUID, hier 00728fd3-cdab-4e0c-b6b3-efe2f788avee, beschreibt weltweit eindeutig eine Partition auf einer Platte. Diese Partition wird jetzt beim Booten nicht gefunden, ist also nicht dort, wo sie bei der Installation vorhanden war.

    Die Meldung "unknown file system" lässt darauf schließen, dass möglicherweise eine zum Booten benötigte Partition verschlüsselt ist. Dann hilft nur, Neuinstallation ohne Verschlüsselung. Anschließend kann man z.B. das Verzeichnis /home auf eine extra Partition verschieben und diese verschlüsseln.

    Da es bei der Installation eines Betriebssystems immer viele Möglichkeiten gibt, wäre es gut, wenn Sie etwas genauer beschreiben, welche Platten angeschlossen sind, und wohin Sie Ubuntu installiert haben bzw. wollten.

    Am einfachsten ist es, Sie instellieren noch mal und schreiben mit, was Sie gemacht haben.

    Alternative:
    Sie starten das Life-System, öffnen mit Strg+Alt+t die Kommandoeingabe, tippen im folgenden Fenster
    sudo blkid (Leerstelle beachten) ein und schauen, welche UUID es gibt und wo die betreffende Partition liegt. Damit ist allerdings noch nichts repariert.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »