Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

wolliyi
wolliyi
offline
Ich habe bei mir Ubuntu 15.10 drauf. Ich will mit HBCI auf Bankonten gehen.
Leider nimmt 15.10 den Secoder nicht an.Obwohl ich immer die aktuelle Software hatte.
Es erfolgt immer die Meldung:
Das Paketsystem ist beschädigt - was weiß ich den welches Paketsystem WO
ist. Auch ein Update half da nicht weiter - wurde immer abgebrochen mit:
Das herunterladen von Informationen Software-Paketquellen ist gescheitert.
Inzwischen weiß ich auch,das Ubuntu 16.04 für einen längeren Zeitraum verwendbar
ist. Darum auch meine Frage, Ubuntu löschen und dann 16.04 draufspielen.
Denn Ubuntu ist sehr angenehm zu verwenden.
Geschrieben in: Linux 17:36, 08. Dezember 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    00:11, 09. Dezember 2016
    Hallo wolliyi,

    seit Juli 2016 sind die Update-Server für Ubuntu 15.10 abgeschaltet, denn nur die LTS-Versionen werden 5 Jahre lang unterstützt. Die Anderen nur 9 Monate.

    Für Sie es gibt drei Möglichkeiten:
    1. Sie installieren 16.04 LTS auf einer leeren Partition, die neu erstellt werden muss. Dann können Sie wahlweise dieses und das alte Ubuntu beim Booten wählen. Natürlich können Sie wechselseitig auf die Daten der anderen Partition zugreifen.
    2. Sie installieren 16.04 LTS über das vorhandene Ubuntu als Upgrade. So lange nur 1/2 Jahr zwischen den Versionen liegt, sollte das gehen - von ggf. möglichen Problemen mit Treibern abgesehen.
    3. Sie sichern die Daten und bei Bedarf die "zu Fuß" installierten Programme der vorhandenen Partition und installieren Ubuntu 16.04 LTS neu.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »