Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo und guten Abend.
Ich habe Ubuntu auf CD von Ihnen erhalten. Ich würdemich als typischen User bezeichnen. Ubuntu wurde installiert, alles gut, alle Icons da. Nach 2 Tagen sind alle Icons weg, nur noch ein leerer Desktop ohne Inhalt. Ubuntu neu installiert, Problem noch immer da. Was muss ich tun?

Danke im Voraus
Geschrieben in: Freeware & Open Source 20:56, 13. März 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    16:35, 15. März 2019
    Hallo Mobbybobbel,

    Sie sehen also auch keine Leisten links oder oben?

    Kommt denn noch der Anmeldebildschirm?

    Ich tippe auf ein Problem mit der Grafikkarte und da der Bildschirnmauflösung, denn einfach so verschwinden kann die anzeige nicht. Zwar kann man es löschen, aber nach einer Neuinstallation ist dann ja alles wieder vorhanden.

    Versuchen Sie einmal Folgendes:
    Versuchen Sie zuerst ein Update über das Terminal:

    1. Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    2. Geben Sie die folgenden Befehle ein:
    3. sudo apt-get update    (Aktualisierung der Paketlisten)

      sudo apt-get upgrade  (Einspielen aller Updates)


    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxsystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Eventuell haben Sie nun bereits einen besseren Treiber und die passende Bildschirmauflösung.

    Klappt dies nicht, versuchen Sie über die Windowstaste die Suche zu öffnen. Dort geben Sie "Anwen" ein und starten das Programm Anwendungen&Aktualisierungen. Gehen Sie dort auf das Register Zusätzliche Treiber. Nun sucht das Programm nach proprietären Treibern, werden welche gefunden aktivieren Sei diese und schließen das Fenster.

    Hilft auch dies nicht, müsste ich mehr über Ihr System wissen. Ich kann nie zu viel, nur zuwenig über einen Rechner wissen. Wichtig sind vor allem CPU, RAM und Mainboard bzw. Chipsatz und die Grafikkarte. Bei Komplettrechnern wie Laptops reicht auch die genaue Modellbezeichnung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann

    PS: Scheinbar sind Sie als Leser des Linux Insiders noch nicht als VIP registriert. Ich empfehle Ihnen dies nachzuholen, damit Sie von allen Vorteilen profitieren können. Geben Sie dazu rechts unter dem Button eine Frage stellen Ihre Kundennummer ein und bestätigen Sie diese mit Speichern. Dadurch erhalten Sie zukünftig schneller Antworten von unseren IT-Experten.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »