Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

abel
VIP
abel
offline
habe Ubuntu 20.10 installiert. Da ich Diodon unter 20.04 nicht vollständig deinstallieren konnte, dachte ich 20.10 sei die Lösung. Leider hat es auch nicht geklappt. Danke Herr Lippmann für copyQ, das mir sehr gut gefällt. Nun trage ich mich mit dem Gedanken Ubuntu 20.04 neu zu installieren, nachdem ich Windows 10 über GPartet formatiert habe. Wie kann ich Ubuntu 20.10 vollständig entfernen bei einer Neuinstallation und alle Partitionen formatieren. Ubuntu 20.04 hatte ich über USB Stick installiert. Gibt es eine bessere Variante?
Geschrieben in: Linux 10:41, 11. November 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

13:55, 11. November 2020
Hallo abel,

die beste Art der Installation ist die über den USB Stick, da sie schneller geht. Beim installiertem System gibt es aber keinen unterschied zwischen DVD und IUSB-Stick, es ist das gleiche Installationsimage, auch die Installation geht genau gleich von statten.

Der Assistent erkennt bestehende Linuxsysteme und bietet an diese zu ersetzen, Sie können auch auswählen, das die gesamte Festplatte verwendet werden soll, dann werden alle Partitionen auf der Festplatte gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »