Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,
entsprechend der bisher erhaltenen Anweisungen, habe ich mir ein Installationsstick erstellt, die Windowspartion entsprechend verkleinert, ein Backup auf einen externen Datenträger angelegt, aber ich finde keine Datei mit der der Installationvorgang startet.
Anbei ein Bildschirmfoto.

Mit freundlichen Grüßen

Hanns Rickert ( Hobbypilot )
Anhänge:
Geschrieben in: Linux 15:58, 07. Juli 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    Lippmann
    Lippmann
    online
    17:52, 07. Juli 2020
    Hallo Herr Rickert,

    leider beginnen Sie immer wieder mit einer neuen Frage (jetzt schon die 4.), obwohl es immer um das gleiche Problem geht. Dazu wechseln Sie auch noch die Rubriken. Mal schreiben Sie in der Rubrik Linux, dann in Windows, dann wieder in Linux ....
    Haben Sie die Windows 7- Warnung in meiner letzten Antwort übersehen?
    Darüber sollten Sie eigentlich zuerst eine Entscheidung treffen.
    Jetzt zu Ihrer heutigen Frage. Das Foto zeigt es:
    Ihr Stick kann nicht starten.
    Wichtig:
    Rufus und das Image müssen sich auf dem Rechner befinden, nicht auf dem Stick. Rufus ist ein Windows-Programm!
    Richtige Reihenfolge:
    1. ISO und Rufus auf den Rechner herunterladen
    2. leeren Stick anstecken (wenn was drauf ist, wird's gelöscht!)
    3. Rufus starten
    4. unter "Laufwerk" kontrollieren, ob Rufus den richtigen Stick anzeigt (erkennbar an der Größe ..)
    5. über "Auswahl" die heruntergeladene ISO wählen
    Den Rest stellt Rufus automatisch richtig ein.
    6. ISO mit Hilfe von Rufus auf Stick bringen:
    a) auf "Start" klicken (hier kann es sein, dass Rufus noch ein paar Dateien herunterlädt, die er braucht. Also machen lassen)
    b) warten bis rufus "Fertig" meldet
    7. Rufus schließen

    Damit haben Sie einen bootfähigen Installations-Stick.
    Der fertige Stick wird nicht im laufenden Windows gestartet, sondern davor aus dem Bootmenü heraus. Dies erreichen Sie mit einer bestimmten Taste (F8, F10, F12,....) je nach Rechner-Modell. Schauen Sie bitte ins Handbuch zu Ihrem Gerät.

    MfG,
    Li
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »