Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

gemo2
VIP
gemo2
offline
Hallo Herr Kleemann.

Nachdem alle meine bisherigen Probleme gelöst worden sind, hat sich sofort ein neues eingestellt. Da mir Ubuntu im Gegensatz zu win 10 immer besser gefällt, habe ich Ubuntu 18 - 4 auch auf einem Laptop installiert und win 10 entfernt.
Leider erkennt ubuntu den wlan Funknetzwerkadapter nicht, obwohl wlan eingeschaltet ist. Eine Gegenprobe mit einem win 10 Laptop funktionierte einwandfrei.
An welchem Hebel muss man drehen, dass auch Ubuntu wieder mitspielt?

mit freundlichem Gruß
gemo2
Geschrieben in: Linux 21:57, 08. September 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

14:14, 14. September 2018
Hallo gemo2,

in der Meldung steht nichts von einem neuen Passwort, ich weis nicht wie Sie auf ein neues Passwort kommen. Es geht in der Meldung darum, das Sie Secure Boot in Ihrem UEFI System aktiviert haben. Etwas von dem wir ständig abraten, da es zu Problemen mit proprietären Treibern im Linuxsystem kommt.

So lange Sie Secure Boot im UEFI nicht deaktivieren, wird Ihr WLAN-Adapter nicht funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (9)
  • Akzeptierte Antwort

    12:54, 10. September 2018
    Hallo gemo2,

    Vorhandene WLAN Netzwerke sollten Ihnen über das Netzwerkmenü im oberen Panel angezeigt werden. Hier müssen Sie nur Ihres auswählen und dann das Passwort eingeben, danach funktioniert alles.

    Leider funktionieren nicht alle WLAN-Chipsätzen automatisch oder fehlerfrei. Dann muss nachgeholfen werden.

    Manchmal gibt es proprietäre Treiber, die nur aktiviert werden müssen. Sehen Sie daher zuerst in den Systemeinstellungen (Zahnradmenü) im Punkt Anwendungen & Aktualisierungen auf dem Register Zusätzliche Treiber nach. Nach dem Öffnen des Registers wird der Rechner analysiert und falls es Treiber gibt, wird angeboten diese zu installieren. Dazu muss der Rechner per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden sein.

    Wird Ihnen kein WLAN Treiber angeboten oder klappt es auch nach der Installation nicht, benötige ich weitere Informationen:

    • Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t]
    • Geben Sie dort folgende Befehle ein und senden Sie mir die Ausgabe, das sind die jeweiligen Textdateien in Ihrem Homeordner:
    • iwconfig > iwconfig.txt

      ifconfig > ifconfig.txt

      sudo lsusb > lsusb.txt

      sudo lspci -nn > lspci.txt


    Sollten Sie nicht über das WLAN ins Netz gehen wollen, schreiben Sie bitte genau wie die Internetverbindung bei Ihnen funktioniert und welche Geräte eingesetzt werden. Die Ausgabe obiger Befehle wäre auch hier hilfreich.

    Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    22:32, 11. September 2018
    Hallo Herr Kleemann.

    Ich haber Ihre Vorschläge nacheinander befolgt. Ein weiterer
    Treiber wurde nicht vorgeschlagen. Mit meinem Desktop Rechner bin ich über ein Kabel mit einem Router der Telecom Speedport W 723V mit dem Internet verbunden. Die Kabelverbindung klappt auch mit dem Laptop einwandfrei, nur eben nicht wlan. Ein weiterer Laptop mit win 10 erkennt wlan ohne Probleme
    Als Anhänge übersende ich Ihnen die gewünschten Textdateien, vielleicht können Sie daraus etwas erkennen, für mich sind das alles böhmische Dörfer

    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    23:05, 11. September 2018
    Hallo Herr Klemann

    Ich konnte die fehlende Datei nicht per e-mail übersenden, vielleicht wissen sie noch einen Weg, wie man sie übersenden kann.

    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:26, 12. September 2018
    Hallo gemo2,

    die Datenmenge kann nicht zu groß sein, es sind ja nur 4 Textdateien, die drei hier übertragenen Dateien haben gerade mal 3 KB. Ich denke mal das reicht aber auch.

    Durch die Befehle wurde an Ihrem System ja nichts geändert, es wurden nur Informationen über Ihr System in die Dateien geschrieben. Dies hilft mir rauszufinden welchen WLAN Adapter Sie haben und dann kann ich ihnen raussuchen, wie die Installation funktioniert.

    Sie haben einen WLAN-Adapter mit dem Realtek-Chip RTL8723de eine Anleitung zur Installation des Treibers finden Sie hier.

    Sie haben einen Kernel 4.15 und sollten den passenden Abschnitt beachten.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    23:09, 13. September 2018
    Hallo Herr KLeemann

    Ich habe versucht gem. der Anleitung den Treiber zu inNur kann stallieren, dabei erscheint ein Fenster, s. Anl. in dem verlangt wird, ein neues Passwort zu benutzen, um einen sicheren Neustart zu ermöglichen. Nur kann ich nicht erkennen wie.
    Sie wissen sicher wie es weiter geht.

    Mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    22:15, 16. September 2018
    Hallo Herr Kleemann.

    WLAN funktioniert einwandfrei. Díe Einstellung Secure Boot war werksseitig aktiviert, ich musste die Einstellung erst suchen, um sie zu deaktivieren, danach lief alles völlig problemlos.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.
    Hoffentlich war das das letzte Problem mit Ubuntu 18 - 4.

    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    22:30, 27. Oktober 2018
    Hallo Herr Kleemann.

    Es war nicht das letzte Problem.
    WLAN funktioniert einwandfrei, solange ich mich in der Nähe des Routers befinde.
    Sobald ich mich mit dem Laptop etwas entferne, ist die Verbindung weg. Ich wohne in einem Einfamilienhaus und der Router ist im Keller. ein Stockwerk darüber ist keine Verbindung mehr vorhanden. Ich habe noch einen Windows Laptop im Haus, den stört diese Entfernung überhaupt nicht.
    Was ist bei Ubuntu 18 - 4 anders?

    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    23:48, 27. Oktober 2018
    Hallo gemo2,

    wenn ein Rechner mit WLAN in der Nähe des Routers funktioniert, dann ist im Betriebssystem alles in Ordnung.

    Da Sie nun Unterschiede zwischen verschiedenen Rechnern beobachten, sind die folgenden Ursachen möglich:

    1. Die im Rechner eingebauten Antennen sind verschieden ausgerichtet.
    2. Die im Rechner verbauten Chips sind verschieden gut.
    3. Der Router teilt den Geräten verschiedene Kanäle zu, die von anderen Geräten verschieden genutzt werden und die verschieden störanfällig sind.
    4. Es gibt zwei verschiedene Frequenzbereiche in Deutschland für WLAN, die sich in der Wellenausbreitung deutlich unterscheiden.

    Zu 1)
    Drehen Sie mal die Rechner um 90 Grad und schauen, ob sich etwas verbessert oder verschlechtert.

    Zu 2)
    Mein 5 Jahre altes Smartphone Samsung N-7100 zeigt an der besten Stelle im Haus 4 benutzbare WLAN-Netze im Bereich 2,4 GHz und eines im Bereich 5 GHz an. Mein 11 Jahre alter Laptop Toshiba L300 zeigt 9 benutzbare WLAN-Netze im Bereich 2,4 GHz an. Aufgrund des Alters kann es den 5 GHz Bereich nicht nutzen. Betriebssystem ist Ubuntu 16.04 mit den Standard-Treibern.

    Test:
    Den Ubuntu-Rechner mal mit der Windows-DVD (oder USB-Stick) booten und sehen, ob dann WLAN besser funktioniert.

    Möglichkeiten:
    Bessere Antennen am Router anschließen, falls dies möglich ist.
    Einen WLAN Repeater installieren.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gemo2
    VIP
    gemo2
    offline
    21:47, 29. Oktober 2018
    Hallo noha..

    Vielen Dank für Ihre Ratschläge. Ich bin mit dem Laptop im Erdgeschoss umher gewandert, an einigen Stellen wurde ein Netz angezeigt, aber es war immer so schwach,dass keine Verbindung zustande kam.
    Ich habe heute einen WLAN Repeater bestellt und hoffe, dass mit der Installation das leidige Problem gelöst ist.

    mit freundlichem Gruß
    gemo2
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »