Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Nik63
VIP
Nik63
offline
Werter Herr Kleemann
Bei der Umstellung von Ubuntu 18.04 auf 18.10 trat ein Fehler auf und musste neu installiert werden. ( per iso später per DVD ) Danach fuhr der Rechner nicht mehr runter.
Da 18.04 nach einigen Updates vorher problemlos lief, habe ich mir wieder 18.04 auf HDD und SSD installiert und aktualisiert. Problem ist, der Rechner fährt nicht runter und muss per E/A Schalter ausgemacht werden, auch bei angeschlossener SSD.
Ist die Festplatte falsch eingerichtet, was soll ich tun ?

BG
Nik63
Geschrieben in: Linux 12:53, 21. Januar 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:35, 24. Januar 2019
Hallo Nik63,

das ist nun wirklich kein neues System. Probleme gab es mit den Mainboards mit nForce Chipsätzen aber leider schon immer. Möglicher Schuldiger wäre hier erst einmal der Grafikchip, nach einem Versionsupdate werden die proprietären Treiber nicht immer automatisch verwendet.

Geben Sie in der Suche Anwend ein und starten Sie das Programm Anwendungen&Aktualisierungen, wechseln Sie auf das Register zusätzliche Treiber. Nun werden Treiber für ihr Gerät gesucht, wird Ihnen einer von Nvidia angeboten, verwenden Sie ihn und starten dann das System neu.

ich hoffe das war es schon.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    18:00, 21. Januar 2019
    Hallo Nik63,

    das liegt normalerweise am Energiemanagement des Rechners. Viele Hersteller halten sich nicht an die Standards sondern testen nur ob es mit Windows funktioniert.

    Meist kann man unter Linux Abhilfe schaffen, bei einigen Geräten muss aber immer per Knopf ausgeschaltet werden.

    Schreiben Sie mir Hersteller und Modell so genau wie möglich, dann sehe ich nach ob ich etwas finde.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Nik63
    VIP
    Nik63
    offline
    09:29, 23. Januar 2019
    Hallo Herr Kleemann
    Das Ubuntu 18.04 nicht herunter fährt wundert mich etwas, ( hatten wir früher schon mal ) da es vor der Umstellung auf 18.10 nach anfänglichen Problemen anstandslos zu bedienen war und auch herrunter gefahren ist ohne den A/E Schalter zu bedienen.

    Also: Das Board ist ein M3N78-VM von ASUS. Lief vorher mit Win10 und erheblichen Problemen, da es keine Treiber dafür gab.

    Jetzt hat es der Linux Rechner. Alle weitere Hardware ist in den Bildern ersichtlich. Ich hoffe es reicht.

    BG
    Nik63
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    Nik63
    VIP
    Nik63
    offline
    15:44, 25. Januar 2019
    Hallo
    Prima Tip, der Rechner fährt wieder herunter.
    BG
    Nik63
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:09, 25. Januar 2019
    Hallo Nik63,

    es freut mich doch immer wieder, wenn meine spontanen Eingebungen die gewünschte Lösung erbringen. So ein Schnellschuss erspart doch viel Ursachenforschung, die wir sonst hätten machen müssen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »