Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

uro
VIP
uro
offline
Grüß Gott,
ich habe folgendes Problem.
Windows XP Professional, TV-Karte Happauge. Die Karte ist seit vielen Jahren eingebaut und hat zur Übertragung von Bildern eines Ultraschallgerätes gedient. Jetzt möchte ich sie zur Digitalisierung von VHS-Kasetten benützen. Ein entsprechender Rekorder ist angeschlossen, aber weder die TV-Karte noch den Recorder erkennt mein Computer.
Ich bitte um einen Rat.
Geschrieben in: Windows XP 09:31, 14. Februar 2019
Beitrag teilen:
Antworten (4)
  • Akzeptierte Antwort

    13:17, 14. Februar 2019
    Hallo Uro,

    damit Ihr Computer die TV-Karte erkennen kann, muss ein entsprechender Geräte-Treiber installiert sein. Verwenden Sie die Karte denn nach wie vor auf dem ursprünglichen XP-PC oder haben Sie sie mittlerweile in einen anderen PC eingebaut?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    uro
    VIP
    uro
    offline
    08:48, 15. Februar 2019
    Hallo, Herr Koch,
    die Karte befindet sich nach wie vor in demselben PC und wurde auch nie herausgenommen.
    viele Grüße
    uro
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    uro
    VIP
    uro
    offline
    09:09, 16. Februar 2019
    Hallo Herr Koch,
    die TV-Karte habe ich inzwischen im Gerätemanager gefunden. Es gelingt mir aber nicht, Bild oder Ton von meinem VHS-Recorder auf den PC zu übertragen.
    Können sie mir einen Tip geben?
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:33, 18. Februar 2019
    Hallo Uro,

    wenn die Karte im Geräte-Manager erscheint, wurden die benötigten Treiber installiert und sie sollte funktionieren.

    Um Videos über die analoge Verbindung zu Ihrem VHS-Rekorder aufzuzeichnen, starten Sie die mit der TV-Karte mitgelieferte Hauppauge-Software und darin den Programmteil zur Aufzeichnung. Als Video-Quelle muss dann der Eingang ausgewählt werden, an den Ihr Rekorder angeschlossen ist. Wenn Sie die Wiedergabe am Rekorder und die Aufzeichnung in der Software starten, sollte das Bild erscheinen bzw. sollten die Bilddaten digitalisiert und gespeichert werden.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »