Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

gasti
VIP
gasti
offline
Herr Kratzl ich habe den herrn Koch schon seine Mail zurück geschriebn wegen eben den TuneUp 2013 Reinigungs Pro. und deaktivierungs Pro das ist in einem . Ich habe ihn auch so eingestet das er die Reinigungen Nie löst . Was für ein Pro das so etwas kann Können sie mir enfehlen . Eine Freeware kann das nicht Reinigen und Deaktievieren . Schreiben sie mir bitte zurück Danke .
Geschrieben in: Windows 7 04:32, 23. Dezember 2014
Beitrag teilen:
Antworten (13)
  • Akzeptierte Antwort

    11:47, 29. Dezember 2014
    Hallo,

    könnten Sie hier alles nochmals darlegen, da Herr Koch momentan nicht greifbar ist.

    Danke
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    03:04, 30. Dezember 2014
    Meine Frage ist ich habe alles so gemacht wie sie beschrieben haben ( aber das Funktiert nicht weil wenn mein Win7 32 Bit hochfährt kommt nur eines und das heisst Win unerwarteter fehler es wird eine Lösung für das Problem gesucht . Was kann ich jetzt tun ? einmal Fährt er hoch einmal nicht und das schon einige stunden . !!!!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    03:12, 30. Dezember 2014
    das was ich meine ist es gibt kein Programm wo ich die Programme deaktievieren kann wenn ich sie nicht brauch , und aktivieren wenn ich das Programm brauche das Funktioniert nur bei TuneUp 2013 ( die anderen TuneUp sind Für die Wurst. Oder gibt es ein Programm dann nehme ich es sofort . Und das Pr. BoxCryptor ist eine sehr schlechte software den die macht nur eins Fehlermeldungen und das dauernd und das System Funktiert nicht mehr wie es War .
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:35, 30. Dezember 2014
    Hallo Gasti,

    es ist leider aus Ihren Nachrichten sehr schwer zu erkennen, welches Problem bei Ihnen vorliegt. Das liegt zum Teil daran, dass Sie nicht genau beschreiben, was genau eigentlich auf Ihrem PC passiert oder nicht funktioniert. Zum Teil liegt es auch daran - bitte entschuldigen Sie meine Offenheit - dass Ihre Beiträge einfach sehr unverständlich geschrieben sind.

    Es ist nur möglich, Ihnen kompetent weiterzuhelfen, wenn von Ihrer Seite eine einigermaßen nachvollziehbare Beschreibung des Problems erfolgt. Deshalb sind bisher auch von unserer Seite keine detaillierten Antworten gekommen.

    Vielleicht schauen Sie sich noch einmal Ihren Beitrag vom 19. Dezember an (https://club.computerwissen.de/qa/win-7-32-bit-antivierus-,-tuneup-2014), dort habe ich Ihnen bereits einige Gegenfragen gestellt und um Erläuterung Ihres Problems gebeten. Daran sollten Sie sich vielleicht orientieren.

    Und noch etwas: Das Forum besitzt eine Antwort-Funktion, mit der Sie - wie der Name schon sagt - auf bestehende Beiträge antworten können. Damit finden sich alle Informationen zu einem Problem an einem Ort und alle können auch später noch nachlesen, worum es bei Ihrem Problem geht. Bitte vermeiden Sie es, für jeden nachgeschobenen Gedanken erneut ein neues Forenthema anzulegen. Danke!!!

    Herzliche Grüße und einen guten Rutsch,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    17:14, 30. Dezember 2014
    Kurz und Bündig Mit TuneUp kann ich diese Pro. Deaktivieren die ich nicht Brauche , Die Festplatte Reinigen . Haben sie schon mal mit TuneUp gearbeitet ( 2013 ) ? Er findet bei der Klickreinigung immer Defeckte verknüpfungen die er dann Reinigt . Ich hoffe ich habe mich jetzt klar ausgedrückt wenn nicht weis ich nicht was ich sonst noch schreiben soll . Der Her Kratzl hat mir abgeraten wieso ? Er funktioniert einfach wunderbar wieso er darauf kommt weis ich nicht . Ich arbeite seit Jahren mit TunUP 2013 Bin sehr zufreiden damit . CClener Räumt nicht so denau auf . und deaktieren kann ich mit dem Pr. auch nicht .
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:34, 31. Dezember 2014
    Hallo Gasti,

    wenn Sie mit TuneUp zufrieden sind und Ihr System problemlos läuft, können Sie das Programm natürlich auch weiterhin verwenden. Das steht Ihnen selbstverständlich offen.

    Die Erfahrung zeigt nur, dass die Verwendung von TuneUp Utilities einerseits den Rechner kein bisschen schneller macht. Andererseits verstellt das Programm im Verborgenen viele wichtige Systemeinstellungen, was häufig zu Problemen bei der Nutzung von wichtigen Systemfunktionen (Backup, Systemwiederherstellung usw.) führt. Insofern rate ich meinen Lesern von der Nutzung von TuneUp Utilities ab.

    Ich hoffe, das beantwortet Ihre Frage.

    Viele Grüße und guten Rutsch,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:07, 05. März 2015
    Wenn ich mich an dieser Stelle dranhängen darf: Andererseits entstehen ja auch an vielen Stellen verwaiste Einträge, nicht gelöschte tmp-Dateien und andere nicht mehr - benötigte Dateien, wo deren Beseitigung sinnvoll ist. Die werden z.B. von TuneUp oder WinOptimizer gefunden und beseitigt.
    Das händisch zu erledigen - auch einigermaßen vollständig - erfordert viel Zeit und natürlich gute Kenntnisse von dem was man da gerade tut.
    Gibt es denn gar kein Tool, das mich bei der Lösung dieses Problems unterstützt?
    mfG
    Eugen Deubner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    19:28, 05. März 2015
    Hallo Herr Deubner,

    man sollte unterscheiden, was zum Aufräumen notwendig ist und wovon man besser die Finger lässt.
    1. Überflüssige Temp-Dateien belegen Platz auf der Platte, genau so wie der nicht geleerte Papierkorb. Eine Platte wird nicht langsamer, wenn überflüssige Dateien dort liegen. Den Platz kann und sollte man sich wieder holen. Erst wenn die Systempartition zu über 80% voll ist, wird das System langsamer, ab 96% ungemütlich langsam.
    2. Für den Papierkorb und das Löschen von Sicherungen, die Windows nicht mehr braucht, hat das Betriebssystem ein Standardprogramm, das nichts kaputt macht.
    3. Verwaiste Einträge in der Registrierung interessieren niemanden - insbesondere machen Sie das System nicht langsamer! - sie behindern nichts und belegen minimalen Platz. Einge verwaiste Einträge werden sogar benötigt, um anzuzeigen, dass dort nichts ist!
    4. Die Hersteller von Aufräumprogrammen wollen Geld verdienen, ebenso Zeitschriften, die Anzeigen dafür verkaufen. Diese Programme haben bestenfalls keinen messbaren Nutzen für den Anwender, können aber das System in der Stabilität beeinträchtigen.

    Zu 1) Starten Sie den Rechner neu (boot) und dann den Windows Explorer, z.B. durch gleichzeitiges Drücken der Windows-Taste + e und geben Sie oben in der Adresszeile %temp% ein, einschließlich der Prozentzeichen. Nun markieren Sie alle Dateien, drücken die rechte Maustaste und danach die Umschalttaste für Großbuchstaben (die mit dem Pfeil nach oben) und klicken Sie dann auf löschen. Damit werden alle Dateien gelöscht und nicht in den Papierkorb verschoben.
    Zu 2) Löschen von überflüssigen alten Systemdateien:
    Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme. Dort die Datenträgerbereinigung mit erhöhten Rechten starten. Das Laufwerk C: bestätigen. Danach dauert es einige Zeit, bis das Programm alle Dateien gefunden hat, die zu löschen sind. Zuerst klicken Sie aber zuerst auf den rechten Reiter Weitere Optionen.. Dort können Sie bei Systemwiederherstellungen und Schattenkopien auf Bereinigen klicken, wenn Ihr System stabil läuft, so dass ein Rückgang auf ältere Versionen nicht benötigt werden. Das Aufräumen kann durchaus einige Minuten dauern. Anschließend klicken Sie auf den Reiter Datenträgerbereinigung (das wird erst aktiv, wenn das Löschen des vorigen Schritts abgeschlossen ist). Schauen Sie dann nach, dass bei allen Einträgen Haken gesetzt sind und klicken Sie auf OK.
    Zu 3) Microsoft hat selbst vor über 10 Jahren sein eigenes Programm zum Bereinigen der Registry aufgegeben, weil es zu viel kaputt gemacht hat. Seit dieser Zeit behaupten Leute in anderen Firmen, das Betriebssystem besser zu kennen als der Hersteller...
    Zu 4) Die Anzahl Beiträge in diesem Forum wären deutlich weniger, wenn es diese Aufräumprogramme nicht gäbe.

    VG
    Norbert Hahn
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:05, 06. März 2015
    Hallo zusammen,

    besser als Norbert hätte ich es auch nicht ausdrücken können :) An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön für die kompetente Mitwirkung!!!

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    19:25, 06. März 2015
    Wenn ich mich an dieser Stelle dranhängen darf: Andererseits entstehen ja auch an vielen Stellen verwaiste Einträge, nicht gelöschte tmp-Dateien und andere nicht mehr - benötigte Dateien, wo deren Beseitigung sinnvoll ist. Die werden z.B. von TuneUp oder WinOptimizer gefunden und beseitigt.
    Das händisch zu erledigen - auch einigermaßen vollständig - erfordert viel Zeit und natürlich gute Kenntnisse von dem was man da gerade tut.
    Gibt es denn gar kein Tool, das mich bei der Lösung dieses Problems unterstützt?
    mfG
    Eugen Deubner
    eugeniuszschrieb:

    Wenn ich mich an dieser Stelle dranhängen darf: Andererseits entstehen ja auch an vielen Stellen verwaiste Einträge, nicht gelöschte tmp-Dateien und andere nicht mehr - benötigte Dateien, wo deren Beseitigung sinnvoll ist. Die werden z.B. von TuneUp oder WinOptimizer gefunden und beseitigt.
    Das händisch zu erledigen - auch einigermaßen vollständig - erfordert viel Zeit und natürlich gute Kenntnisse von dem was man da gerade tut.
    Gibt es denn gar kein Tool, das mich bei der Lösung dieses Problems unterstützt?
    mfG
    Eugen Deubner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    19:27, 06. März 2015
    Nein es gibt kein Tool Dafür den ich habe das ganze Netz durchsucht und die es gibt Beschädigen nur die Dateien die nicht beschädigt werden Sollen ( das sind die Tolls die es massenweisse gibt .
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:40, 23. März 2015
    Für den Beitrag von noha ganz herzlichen Dank, Das hilft wirklich weiter.
    Liebe Grüße
    Eugen Deubner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    gasti
    VIP
    gasti
    offline
    21:58, 23. März 2015
    Nur die kleinen Dateien die auf der Festlatte nur der Karton drin ist verbirkt sich ein schreib schutz den bekommt man nicht heraus . Das kann auch kein anderes Pro. herau reinigen . CCleaner räumt ach nur heraus was er sieht sonst nichts .
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »