Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe Tree Size Free heruntergeladen. Kann ich Dateien wie Windows old 21,8 GB,
Windows 18,9 GB und System Volume Information 7,8 GB löschen ?
Ich bedanke mich für Ihre Auskunft im Voraus.
MfG
Helmut Ettl
Geschrieben in: Freeware 15:02, 01. März 2020
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:41, 01. März 2020
    Hallo Herr Ettl,

    das Verzeichnis Windows.old können Sie samt Inhalt nur mit dem dafür vorgesehenen Programm cleanmgr.exe löschen. Es ist bereits in Windows vorhanden, muss aber zum Aufräumen von Systemdateien als Administrator gestartet werden.

    Tippen Sie dazu in der Suchzeile von Windows cleanmgr ein und bei dem Fenster der gefundenen Resultate auf als Administrator ausführen. Die Untersuchung der Systemplatte dauert etwas. Im Fenster der Resultate sollten Sie überall die Haken setzen.
    Klicken Sie aber jetzt noch nicht auf OK sondern auf den Reiter "Weitere Optionen" und dann auf die untere Schaltfläche zum Löschen von alten Systemsicherungen. Der Rückfrage zustimmen. Wenn Sie dann auf OK klicken, wird die Bereinigung durchgeführt, die Sie im ersten Fenster vorgesehen haben.

    Das Löschen von Sicherungen alter Updates kann einige Minuten dauern, bei einer langsamen vollen Platte auch mal 1/4 Stunde.

    Von anderen Methoden etwas zu löschen wird dringend abgeraten. Ausgenommen sind Hilfsdateien der Browser, die nicht von Microsoft kommen. Diese bringen dazu eigene Funktionen mit, die üblicherweise in den Einstellungen zu finden sind.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:54, 12. April 2020
    Danke für die schnelle Antwort, aber mein Problem ist eine zu kleine SSD, diese ist einigermaßen aufgeräumt. Daher möchte ich eben die alte - kleine SSD- gegen eine neue große SSD tauschen, aber eben nicht die ganzen Programm und vor allem auch das Betriebssystem (Win 10) neu aufspielen zu müssen.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    19:00, 12. April 2020
    Hallo peter1711,

    es gibt zwei Möglichkeiten:
    1. mit einem der SSD beiliegenden Programm kopieren
    2. mit einem Programm zur Sicherung von Platten kopieren. Je nach Programm wird entweder direkt kopiert oder zunächst eine Sicherung auf einen anderen Platte gemacht und dann die Sicherung auf die neue SSD aufgespielt.

    In jedem Fall würde ich vor der Benutzung der neuen SSD nachsehen, ob es für sie eine neuere Firmware gibt. Das kann durchaus den Durchsatz auf der SSD um 10% verbessern.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »