Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Experten,

der auf dieser Seite beschriebene Tipp mit dem Registry-Eingriff hat in keiner Weise funktioniert. Zumindest nicht auf dem ca. 9 Jahre alten ASUS Laptop. Den beschriebenen Schlüssel hatte ich - nach Sicherung der Registry - absolut korrekt angelegt. Ich glaubte, die ca 2 Minuten lange Wartezeit nach dem Erscheinen des Windows-Logo, während der ein Bluescreen erscheint - abkürzen zu können. Fehlanzeige. es dauerte eher noch länger. Daraufhin löschte ich den Schlüssel wieder, spielte die Sicherung wieder auf und startete noch einmal neu.
Mit dem "Erfolg", dass der WLAN-Treiber nicht mehr funktioniert; unten im Systemtray ist nur diese blöde Weltkugel mit dem kleinen Verbotszeichen zu sehen. Ich habe alles mögliche probiert und kann allenfalls versuchen, den alten Laptop noch ans LAN zu hängen. Alle anderen Geräte im Netz arbeiten einwandfrei.

Was nun?

Gruß, HGM
Geschrieben in: Windows 10 02:03, 03. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:58, 04. Februar 2020
    Hallo HGM,

    der erste und wichtigste Schritt besteht sicherlich darin, die Änderung an der Registry genau wie beschrieben wieder rückgängig zu machen. Damit sollten Sie zum ursprünglichen Zustand Ihres Systems zurückkehren und – sofern die Änderung am WLAN-Problem schuld ist – wieder ins Netz kommen.

    Um den Windows-Start zu beschleunigen, ist so eine Registry-Änderung allerdings nicht die richtige Maßnahme. Entscheidend ist es, nur so wenige Programme wie möglich mit dem System starten zu lassen.

    1. Deinstallieren Sie konsequent alle Programme, die Sie nicht wirklich brauchen und nicht täglich im Einsatz haben.
    2. Wenn das geschehen ist, schauen Sie nach, welche Einträge sich im Task-Manager unter "Autostart" finden. Deaktivieren Sie alle automatisch gestarteten Programme, die nicht unbedingt für den Betrieb Ihres Windows erforderlich sind.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »