Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Koch,
ich verwende seit einiger Zeit als Ersatz für Outlook als Mailprogramm Mozzilla Thunderbird. Seit einigen Wochen erhalte immer mehr Junk mail als Werbung, die von Thunderbird automatisch als Junk erkannt wird. Den Junk Ordner muß ich allerdings trotzdem kontrollieren, um Irrtümer des Programms zu erkennen.
Deshalb wünsche ich mir, dass einmal erhaltene Junk mails gesperrt werden könnten, so wie beim Telefon unerwünscht Anrufe blockiert werden. Oder man sperrt gleich eine ganze Domäne. (die meiste Werbung kommt von .icu)
Wenn Sie mir einen Tip geben könnten, wäre das ganz toll.
MfG
Kolumbus
Geschrieben in: Internet & Social Media 09:49, 09. Juli 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:36, 09. Juli 2019
    Hallo Kolumbus,

    den Junk-Filter von TB haben Sie also offenbar schon aktiviert, richtig?

    Aus meiner Sicht bleibt Ihnen nicht mehr übrig, als Spam fleißig entsprechend zu markieren und zu hoffen, dass Ihr Mail-Provider an seinen Spam-Erkennung schraubt.

    beste Grüße
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »