Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

horstb
VIP
horstb
offline
Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen habe ich mich mit Thunderbird versucht. Beim Verfassen einer E-Mail konnte ich dort die Schriftart "Arial, Helvetica" einstellen.

Um diese Schriftart als generelle Voreinstellung einzurichten, ging ich über das Einstellungsmenü zu den Schriftarten. Komischerweise fand ich die zuvor genutzte Schriftart nicht im dortigen Angebot.

Wie muss ich vorgehen, dass das klappt?

Freundliche Grüße

Horst Baumann
Geschrieben in: Thunderbird 18:15, 28. Februar 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
offline
23:04, 06. März 2020
Hallo Herr Baumann,

eine Schrift mit dem Namen "Helvetica,Arial" gibt es nicht wirklich, sondern es handelt sich um eine Notmaßnahme, die die folgende Ursache hat:

Die Schrift Arial muss von Microsoft lizenziert werden, was zwar derzeit kostenlos ist, aber mit der Zustimmung zur Lizenz verbunden ist.

Damit bei fehlender Schrift der Bildschirm nicht weiß bleibt, gibt es einen lizenzfreien Ersatz namens Helvetica. Das ist aber nur eine grobe Annäherung an das Original.

Wenn Sie eine E-Mail verfassen und dabei eine Schriftart vorgeben, ist nicht sichergestellt, dass der Empfänger die E-Mail genau so angezeigt bekommt, wie Sie es beabsichtigt haben. Das wäre nur der Fall, wenn der Empfänger
ernstens die Anzeige von html zulässt
und
zweitens die gleichen Schriften installiert hat wie Sie.

Ich habe z.B. aus Sicherheitsgründen die Anzeige von html in E-Mails abgeschaltet.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    18:31, 28. Februar 2020
    Hallo Herr Baumann,

    sehen Sie bitte in einem anderen Programm nach, ob Ihnen dort diese Schrift zur Verfügung steht. Die Schriften werden vom Betriebssystem verwaltet und die Programme bieten eigentlich alle installierte an.

    Bei mit heißt das in Thunderbird übrigens anders rum: "Helvetica, Arial"

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    horstb
    VIP
    horstb
    offline
    16:41, 06. März 2020
    Guten Tag Herr Kleemann,

    wie Sie richtig festgestellt haben, heißt die Schriftart in Thunderbird "Helvetica,Arial". Aus den Anlagen können Sie ersehen, dass Thunderbird diese Schriftart ausschließlich in der Erfassungsmaske nicht aber in den verschiedenen Einstellungsmasken anbietet. Ich habe dann mal zu Libre Office rüber geschaut. Auch dort wird "Helvetica, Arial" nicht angeboten. Das ist schon etwas komisch, diesen Unterschied innerhalb des Programms Thunderbird anzutreffen.

    Gibt es irgendwo eine anfängertaugliche Beschreibung für die Thunderbird-Schrifteinstellungen? - In mehreren Anläufen bin ich hier noch nicht durchgestiegen.

    Freundliche Grüße

    Horst Baumann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:46, 06. März 2020
    Hallo Herr Baumann,

    auf einer aktuellen Ubuntu 18.04 Installation kann ich bei Thunderbird "Helvetica, Arial" als Standard-Schriftart einstellen.

    Probieren Sie bitte folgendes aus, um die Standard-Schriftarten von Microsoft zu installieren.


    Öffnen Sie Firefox.

    Geben Sie die Adresse ein: apt://ubuntu-restricted-extras

    Klicken Sie auf Link öffnen

    Klicken Sie auf Installieren.

    Geben Sie Ihr Ubuntu-Kennwort ein.

    Es kommt nach einer Weile ein Fenster mit einem Lizenztext. Setzen Sie unten den Haken bei "Do you accept the EULA terms" und klicken Sie oben rechts auf Weiter.

    Die Installation wird abgeschlossen.



    Nun sollten Sie "Arial" als Schriftart verfügbar haben.
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »