Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

adeben
VIP
adeben
offline
seit einigen Wochen ist mein Telefonbetrieb massiv gestört.
Ich benutze das GigasetAS280Duo. Die Probleme begannen damit, dass bei eingehenden Anrufen an einem der beiden schnurlosen Telefone nur ein kurzes Signal ertönte und die Telefongespräche nur noch an dem anderen Apparat empfangen werden konnten.
Inzwischen werden Telefongespräche ohne sichtbare Ursache unterbrochen oder können gar nicht erst abgenommen werden.
Dasselbe geschieht bei abgehenden Telefonanrufen. Jedesmal erscheint im Display der Hinweis "Basis", also die Fritzbox.
An meinem Computer habe ich bisher keine Probleme festgestellt.
Mein Internetanbieter Netcologne hat bereits die Leitung überprüft und keine Störungen feststellen können.
Wie kann ich feststellen, ob die Probleme an der Fritzbox 7390 liegen und wie kann ich Sie ggf.lösen?
Geschrieben in: Netzwerk & Router 14:39, 28. November 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:40, 30. November 2016
    Hallo adeben,

    wenn die Leitung funktioniert, haben Sie immerhin noch zwei physische Fehlerquellen -Fritzbox und Telefon.

    Als erstes schließen Sie mal ein anderes Telefon (am Besten mit Schnur) an und testen ob es vielleicht am Gigaset liegt. Dies ist der einfachste Test und lässt sich ohne Fachwissen machen.

    Sind die Probleme mit einem anderen Telefon nicht vorhanden, kann das Telefon oder die Station defekt sein. Möglich wäre auch ein neues Gerät bei ihnen oder in der Nachbarschaft, das die Verbindung zu den schnurlosen Telefonen stört.

    Dann ist die Farge wie Sie Ihre Telefone angeschlossen haben, Sie haben einmal die Möglichkeit die Empfangsschale der Telefone per Kabel mit der Fritzbox zu verbinden oder Sie verwenden das in der Fritzbox integrierten DECT. Ob Sie dies haben kann ich ohne das Modell zu kennen nicht sagen.

    In der Fritzbox selbst lässt sich einiges über die Konfogurations-Webeseite (fritz.box) erkennen. Wird das DECT der Fritzbox verwendet, lässt sich auch erkennen wie gut die Verbindung zu den Telefonen ist.

    Wenn Sie in der Fritzbox sind, überprüfen Sie auch, ob es ein Update gibt und installieren Sie dies.

    Mehr als dies allgemeine kann ich nicht sagen, alles weitere hängt vom Modell und er darauf installierten Softwareversion ab.

    Ein Handbuch, gute Anleitungen und auch Erklärungen für die Fritzbox liefert der Support von AVM.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »