Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Anrufe an Festnetz werden nicht als Gesprächsanruf, sondern als Fax vom Drucker (angeblich als ohne Fax) ausgegeben. Telefondienst läuft allgmein über T-Com und Fritz Box. Fax ist als separate Nr. beim HP-Drucker eingerichtet. Jegliche Anrufe werden mit dem dann störenden Faxton, jedoch als Gespräch im Telefonhörer geschaltet. Fax-Betrieb in Fritz Box funktioniert richtig. Mir ist es rätselhaft, wo und wie es beim Drucker zu der Fehlleitung kommt. Momentan ist der deswegen der Drucker ausgeschaltet, was die Folge hat, dass kein Faxempfang und -versand erfolgen kann, welches eigentlich völlig unproblematisch abwickelbar ist. Was kann ich tun um dieses Problem zu lösen? Danke!
MfG winfried
Anhänge:
Geschrieben in: Drucker & Scanner 14:41, 30. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    17:59, 30. Oktober 2020
    Hallo winfried,

    ich vermute das ist ein Problem in der Fritzbox bzw. der Kommunikation zwischen Fritzbox und Drucker. Wenden Sie sich am besten an den Support von AVM, die kennen Ihre Geräte besser.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »