Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Morgen,

ich habe gestern meinen Laptop auf Windows 10 upgedated. Seit dem funktioniert die Tastatur nicht mehr richtig. Die Buchstaben kommen nur mit einer großen Verzögerung. Ich habe versucht, einen neuen Treiber zu finden. Nach der Installation war keine Verbesserung zu vermelden. Leider weiß ich nicht mehr weiter. Können Sie mir bitte helfen??

Freundliche Grüße

Wolfgang Niederau
Geschrieben in: Windows 10 08:17, 11. November 2015
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    14:29, 11. November 2015
    Hallo Herr Niederau,

    das klingt ganz danach, als ob Ihr Computer so stark ausgelastet ist, dass die Eingaben der Tastatur nur verzögert verarbeitet werden. Das kann daran liegen, dass Windows 10 unmittelbar nach der Installation noch eine Weile mit der Installation von Updates, der Indizierung der Festplatte usw. beschäftigt ist.

    Vielleicht lassen Sie Ihren Laptop erst einmal eine zeitlang in Ruhe und warten ab, ob sich das Problem von alleine erledigt. Falls keine Änderung eintritt, melden Sie sich noch einmal.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:11, 13. November 2015
    Leider hat dies nichts gebracht. Ich habe den Laptop 10 Stunden laufen lassen. Es ist nach wie vor das gleiche Problem.

    Jetzt habe ich in Excel festgestellt, dass, wenn ich im Text einen "." gesetzt habe, anschließend bei erneuten aufrufen der Datei ein"," vorhanden ist. Ist die Tastatur defekt oder ist es sinnvoll, wieder auf Windows 7 zurückzukehren.

    Freundliche Grüße

    Wolfgang Niederau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:13, 14. November 2015
    Hallo Herr Niederau,

    wenn in einer bereits bestehenden, abgespeicherten Excel-Datei die Punkte gegen Kommas ausgetauscht werden, ist etwas faul im Staate Dänemark. Das klingt danach, als ob auf Ihrem Laptop ein Schadprogramm sein Unwesen treiben könnte (was auch die Auslastung des Systems erklären würde).

    Ich empfehle Ihnen dringend, Ihren Laptop sicherheitshalber mit einer Notfall-DVD nach Schadprogrammen zu durchsuchen. Wie das geht, habe ich zum Beispiel unter https://club.computerwissen.de/qa/kapersky-aktualisieren ausführlich beschrieben.

    Wenn das kein Ergebnis bringt, schauen wir weiter.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:38, 20. November 2015
    Hallo Herr Koch,

    ich habe den PC mit Avira gechecked. Es war kein Virus vorhanden. Daher habe ich den PC auf Windows 7 zurücksetzen wollen (ich war noch innerhalb der 30 Tage). Jetzt ist das Chaos komplett. Der PC stürzt beim Hochfahren immer wieder ab. Der Systemstart kann den Fehler nicht reparieren. Natürlich habe ich aus bekannten Gründen vorher keine Sicherung gemacht. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Muss ich den PC jetzt entsorgen?

    Freundliche Grüße

    Wolfgang Niederau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:32, 20. November 2015
    Hallo Herr Niederau,

    nein, Ihr PC ist dadurch keinesfalls reif für den Schrott. Aber es wäre dringend empfehlenswert, Windows neu zu installieren und damit ein lauffähiges System wiederherzustellen.

    Falls Sie jemanden im Bekanntenkreis haben, der Ihnen dabei helfen kann, würde ich Ihnen empfehlen, dessen Hilfe in Anspruch zu nehmen. Eventuell gelingt es ihm ja auch, vor der Installation Ihre persönlichen Daten von der Festplatte zu retten. Allerdings sollten Sie diese Daten unbedingt noch einmal auf Schadprogramme überprüfen, bevor Sie sie auf das neue System zurücksichern.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »