Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag Herr Kratzl
Habe ein kleineres Problem:
In der Systemwiederherstellung sind 2 Einträge "Systemabbild" vorhanden.
Die entsprechenden Sicherungen sind nicht mehr vorhanden.
Mit der üblichen Methode "Datenträgerbereinigung" - "Systemdeien" - "Weitere Optionen" sind diese beiden Einträge nicht zu entfernen.
Beim Ablauf von "Berechnung" erscheint unter "Scanvorgang" eine Meldung "Systemfehler-Speicherabbilddateien".
Können Sie sagen, wie diese beiden Einträge entfernt werden können?
[ Siehe Dateianhang "Systemwiederherstellung" (Schnappschuß) ]
Mit freundlichem Gruß Konrad Maier
Geschrieben in: Windows 7 00:37, 16. August 2015
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    14:50, 19. August 2015
    Sehr geehrter Herr Maier,

    deaktivieren Sie die Systemwiederherstellung, löschen Sie alle Wiederherstellungspunkte und aktivieren diese dann wieder:

    1. Klicken Sie in Windows 7 auf „Start“ und öffnen Sie die „Systemsteuerung“. In Windows 8.1 öffnen Sie die „Systemsteuerung“ mit <Win>+<x> und in Windows 10 können Sie die „Systemsteuerung“ mit einem Rechtsklick auf „Start“ ausführen.
    2. In der „Systemsteuerung“ stellen Sie oben rechts die „Ansicht“ auf „Große Symbole“ ein und öffnen die Option „System“.
    3. Klicken Sie im Task-Fenster links auf „Computerschutz“.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Konfigurieren“.
    5. Markieren Sie die Option „Computerschutz deaktivieren“.

    Öffnen Sie den Windows Explorer und löschen alle Dateien im Ordner C:\System Volume Information.
    Wenn dieser Ort nicht zu sehen ist, ändern Sie im Windows-Explorer die Ansichten:
    1. Klicken Sie im Menü „Extras“ auf „Ordneroptionen“.
    2. Auf der Registerkarte „Ansicht“ gehen Sie auf „Alle Dateien und Ordner anzeigen“.
    3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)“.
    4. Bestätigen Sie diese Änderung und Sie können den Ordner „System Volume Information“ nun öffnen.

    Haben Sie die Dateien im Ordner C:\System Volume Information gelöscht starten Sie den PC neu und aktivieren die Systemwiederherstellung wieder.

    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred Kratzl
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »