Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Liebe Experten,

auf meinem Laptop ist ein Systemfehler - ich kann kein Programm ausführen oder öffen, wie Antivir oder incredimail. Ich kann auch nichts installieren. Jedemal kommt die Fehlermeldung Systemfehler - LPK.dll fehlt und ich soll es neu installieren, kann ich aber nicht und ich kann auch nichts reparieren.

Die Computer-CD zum Installieren ist leider nicht mehr vorhanden.

Wie kann man dieses Problem lösen.

Vielen Dank für die Hilfe

Gruss
Petra Saumann
Geschrieben in: Windows 7 10:25, 25. Januar 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    11:15, 25. Januar 2015
    Guten Tag Frau Saumann,

    die fehlende Datei lpd.dll gehört zu Windows, aber für die Reparatur wird vermutlich nicht die originale CD benötigt, da Windows 7 eine Reparaturfunktion eingebaut hat.
    Gehen Sie über Start -> Alle Programme -> Zubehör. Dort mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung klicken und Als Administrator ausführen... wählen. Die Nachfrage bestätigen.
    Im folgenden Fenster bitte eintippen
    sfc /scannow
    und die Taste Enter drücken. Die Leerstelle zwischen den beiden Wörten auch eintippen. Damit startet die Reparaturfunktion. Ggf. Rechner neu starten.
    VG
    Norbert
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:19, 26. Januar 2015
    Hallo Frau Saumann,

    die Datei LPK.dll ist eigentlich eine Sprachdatei, die zum Microsoft-Office-Paket gehört. Falls die Reparatur-Methode mit sfc /scannow nicht funktioniert, können Sie darüber hinaus versuchen, das Office-Paket neu zu installieren.

    Da Ihr Virenprogramm von diesem Problem betroffen ist und sich nicht mehr starten lässt, würde ich den PC prophylaktisch nach Schadprogrammen durchsuchen. Das funktioniert am zuverlässigsten mit einer Notfall-DVD. Die ISO-Abbilddatei für eine solche DVD können Sie zum Beispiel von Avira (unter http://www.avira.com/de/download/product/avira-rescue-system) oder Kaspersky (unter http://support.kaspersky.com/de/4134) kostenlos herunterladen. Brennen Sie daraus eine DVD, starten Sie den PC damit und lassen Sie den Virenscanner Ihren Computer absuchen. Ganz wichtig: Führen Sie vor dem Suchvorgang eine Aktualisierung der Videndefinitionen durch.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »