Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

Können verschiedene Systemabbilder von verschiedenen (fünf) Rechnern mit unterschiedlichen Windows (Win7, Win10) Betriebssystemen auf einer externen Festplatte abgelegt und nachfolgend bei Bedarf wieder korrekt zurückgespielt werden? Windows legt automatsch den Ordner "WindowsImageBackup" an. In diesem Ordner würden dann die jeweiligen Systemabbilder in Unterordnern - jeweils mit dem entsprechenden Rechnernamen bezeichnet - abgelegt werden.

Will ich jetzt einen Rechner neu aufsetzen via Windows Systemreparaturdatenträger, ist dann sichergestellt, dass über die externe Festplatte auch immer das relevante Systemabbild zur Verfügung steht?

Hatte das bisher aus "gefühlter" Sicherheit auf unterschiedlichen Datenträgern vorgenommen. Würde das gerne vereinfachen und auf eine FP reduzieren. Ist das zu empfehlen oder das Zurückspielen ab und an fehlerbehaftet?

Grüße
Geschrieben in: Windows 15:59, 24. Oktober 2016
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:31, 25. Oktober 2016
    Hallo Seco767,

    unter http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/25099-systemabbild-2-pcs-externen-festplatte.html ist diese Frage ausführlich und sehr informativ diskutiert worden.

    Kurz: Ja, Windows Backup speichert intern eine Kennung des PCs und legt im Ordner WindowsImageBackup Unterverzeichnisse für die verschiedenen Computer an. Es sollte also problemlos möglich sein, die Backups mehrerer Computer auf einer Festplatte zu speichern, ohne dass es zu Verwechslungen kommt.

    Falls Sie die Images zu 100% trennen möchten, legen Sie einfach auf der Platte mehrere Partitionen an und speichern die Backups jeweils in einer eigenen Partition.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »