Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Liebe Experten,
bei der Erstellung eines Systemabbildes unter W10 erscheint eine Fehlermeldung.
Siehe Anhang.
Fehler 0x807800A1 Volumenschattenkopie habe ich gelöst. Ich habe den Dienst manuell gestartet. Danach wurde das Systemabbild auch erfolgreich erstellt.
Was bedeutet aber der Fehler 0x80042319?
Bei Microsoft-Support habe ich nichts gefunden.
Was hat es mit der zusätzlichen Information auf sich?
Danke für eine Rückmelcdung.
Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Geschrieben in: Windows 10 17:54, 05. Oktober 2019
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
23:26, 05. Oktober 2019
Hallo Herr Schreiner,

das ist vermutlich eine Folge davon, dass Sie den VSS-Dienst (Volumenschattenkopie) manuell starten mussten. Die Meldung besagt, dass sich der VSS-Dienst wegen Mangel an Aufträgen wieder beendet hat. Letzteres ist ein normales Verhalten, weil inaktive Dienste nach einiger Zeit des Leerlaufs beendet und bei Bedarf ohne Ihr Eingreifen wieder gestartet werden.

1. Die Start-Art des VSS-Dienstes sollte manuell sein. Damit kann der Dienst rechtzeitig bei Bedarf von dem Programm gestartet werden, dass den Dienst benötigt.
2. Ein Antivirenprogramm behindert den Plattenzugriff für den VSS-Dienst.
3. Die Platte ist sehr stark fragmentiert, so dass der VSS-Dienst zu lange auf die Platte warten muss. Das kann bei älteren (Laptop-) Platten der Fall sein.
4. Die Datenstruktur der Platte ist beschädigt.
5. Andere Dienste, die benötigt werden, sind deaktiviert, so dass der VSS-Dienst ewig warten müsste, bis diese laufen. Insbesondere sollte man an die Kryptografie, Windows Update und BITS (background intelligent transfer service) denken.
6. Systemdateien sind beschädigt.
7.Hardware-Fehler, z.B. Hauptspeicher, Platte
8. Ein Programm zur "Optimierung" von Windows hat Funktionen abgeschaltet.
9. Ein Programm zur Übermittlung von Daten an Microsoft hat Funktionen abgeschaltet.

Lösungsmöglichkeiten:
0. Vor dem Start der Sicherung den Rechner booten.
1. und 5. Stellen Sie die Start-Art aller dort genannten Dienste auf automatisch.
2. Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm, wenn es nicht von Microsoft ist.
3. Windows sollte einmal pro Woche die Platte automatisch defragmentieren, wenn der Rechner im Leerlauf ist und diese Funktion nicht abgeschaltet wurde.
4. Das Programm chkdsk.exe mit erhöhten Rechten laufen lassen und sehen, ob Fehler gemeldet werden. Prüfen Sie, ob auf der Platte, die gesichert werden soll, genug Platz ist.
6. Systemdateien prüfen mit den folgenden drei Befehlen
sfc.exe /scannow
Auch wenn das Programm 100% fertig meldet, kann es noch mehrere Minuten dauern, bis es wirklich endet.
dism.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
Auch dieses Programm kann viele Minuten brauchen, bis es endet.
dism.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth
Anschließend den Rechner neu starten.
7. Tippen Sie
Diagnose
in die Suchzeile ein, um das damit gefundene Programm zum Test der Hardware zu starten.
8. und 9. Machen Sie die Einstellungen der Programme rückgängig.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    10:28, 06. Oktober 2019
    Herzlichen Dank für die schnelle Rückmeldung - und das am Wochenende - Super!!
    Was bedeutet aber der Fehler 0x80042319?
    Was bedeutet GatherWriterStatus-Aufruf genau?
    Herzlichen Dank für eine Rückmeldung.
    Josef Schreiner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    12:17, 06. Oktober 2019
    Hallo Herr Schreiner,

    die Meldung hängt mit dem VSS-Dienst zusammen, der in https://de.wikipedia.org/wiki/Volume_Shadow_Copy_Service beschrieben ist. In der Mitte des Artikels ist der VSS-Writer beschrieben. Bei der Überwachung seiner Funktionen wurde in Ihrem Fall festgestellt, dass sich ein benötigtes Programm (vorzeitig) verabschiedet hat. Das besagt obige Fehlernummer.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:23, 06. Oktober 2019
    Herzlichen Dank - diesen Link hatte ich gesucht.
    Ein "Super-Service".
    VG
    Josef Schreiner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »