Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

wgaupp
VIP
wgaupp
offline
Sehr geehrter Kratzl,
ich beziehe mich auf Ihren Artikel in Windows-Probleme lösen - April 2017 über die Erstellung eines Systemabbildes.
Ich habe 2 Computer mit Windows 10 und Windows 8.1.
Bei Windows 10 konnte ich einen Haken bei "Kopieren Sie die Herstellungspartition vom PC auf das Wiederherstellungslaufwerk", bei dem Computer mit 8.1 kann ich dieses Häkchen nicht setzen, obwohl ich den nagelneuen 34 GB Sick in verschiedene Laufwerke eingesteckt habe (auch das Einstecken einer Festplatte mit einem noch freien Speichervolumen von über 200 GB (nur zum Testen, da ja der Inhalt gelöscht würde).
Was kann ich tun, damit ich das Systemabbild auch auf einem externen Medium speichern kann (also das Häkchen setzten kann)?
Mit freundlichen Grüßen
Winfried Gaupp
Geschrieben in: Windows 8 11:53, 25. Mai 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    10:43, 26. Mai 2017
    Hallo,

    ist der Windows 8.1 Rechner mit UEFI installiert worden? Meines Wissens nach wird nur bei UEFI die Wiederherstellungspartition angelegt. Wenn der Rechner also mit MBR bootet, könnte das des Rätsels Lösung sein. Umstellen auf UEFI geht leider nicht.

    Gruß

    H. Trauner
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »