Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Beim Anklicken des Fensters "Wiederherstellungslaufwerk erstellen" wird kein Laufwerk angezeigt. Nach "Weiter" erscheint Laufwerk auswählen, dann nudelt der PC weiter, Laufwerk(e) werden nicht angezeigt. Der Vorgang muß dann abgebrochen werden.
Geschrieben in: Windows 10 20:04, 10. Oktober 2019
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    16:21, 11. Oktober 2019
    Hallo Win10support,

    unter https://support.microsoft.com/de-de/help/4026852/windows-create-a-recovery-drive ist der Vorgang noch einmal seitens Microsoft beschrieben.

    Zur Erstellung eines Wiederherstellungslaufwerks muss ein geeignetes USB-Laufwerk an den PC angeschlossen sein.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:57, 12. Oktober 2019
    Sorry, soweit war ich auch schon, ein USB-Laufwerk ist natürlich angeschlossen.
    Trotzdem bekomme ich nach dem beschriebenen Fenster keine Laufwerksanzeige.
    Ich habe mich an die Anleitung in Windows Wissen gehalten, kein Erfolg.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:52, 14. Oktober 2019
    Hallo Win10support,

    erkennt Windows das USB-Laufwerk denn und zeigt es mit Laufwerksbuchstaben im Explorer an? Und wenn ja: Sind auf dem Laufwerk bereits Daten enthalten?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:51, 18. Oktober 2019
    Ja, wird im Explorer angezeogt, es sind auch keine daten enthalten.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:05, 21. Oktober 2019
    Hallo WinSupport,

    mh, irgendwie zeigen die Screenshots nichts Fehlerhaftes bzw. Ungewöhnliches an. Und solange Windows beim Anlegen des Laufwerks nicht abstürzt bzw. keine Fehlermeldung erscheint, dürfte der Prozess normal voranschreiten.

    Unter Umständen dauert es einfach sehr lange, bis Windows die benötigten Daten für das Wiederherstellungslaufwerk zusammengestellt und aufbereitet hat. Je nach Zahl der Programme, je nach Größe der Festplatte und verfügbarem freien Speicherplatz kann das Ganze sicher ein paar Stunden dauern. Ich würde den Vorgang also einmal testweise über Nacht durchlaufen lassen und schauen, was passiert.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »