Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Da die Anlage nicht akzeptiert wurde,hier noch einmal meine Frage:
Ich habe versucht, das Windowsprogramm SVnet classic unter PlayonLinux zu installieren. Die Installation war nicht möglich. Es kam die Fehlermeldung, die ich als
Anlage beifüge. Ich bitte um eine Hilfestellung, die ich auch als Anfänger nachvollziehen kann.
Geschrieben in: Linux 21:25, 24. Januar 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

08:58, 10. Februar 2015
Hallo Dieter, ich habe es aufgegeben Das SVnet -Programm zu installieren. Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe. Vielleicht gibt es in den nächsten Jahren eine Lösung von den Programmentwicklern.
Bis dahin muß ich eben mit Windows leben.
Viele Grüße Elbstein
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (12)
  • Akzeptierte Antwort

    11:19, 25. Januar 2015
    Hallo elbstein,

    wie es lt. doc-Datei aussieht, fehlt die MSVBV60.DLL-Datei - ich konnte gestern in einem anderen Fall einem User mit folgender Lösung weiterhelfen. (lt. Quelle: http://askubuntu.com/questions/169218/winetricks-cant-install-mfc42 ) .

    Daher ist meine Empfehlung für Ihren Fall, über Terminal
    ( Ctrl + Alt + t) folgendes einzugeben:

    sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-wine/ppa
    (hier wird dann eine nicht sichtbare Passwort-Eingabe notwendig sein)

    sudo apt-get update

    sudo apt-get upgrade

    ( winetricks MSVBV60 = funktioniert so nicht , siehe mein Nachtrags-Mail von heute, 13:12Uhr) stattdessen:
    winetricks vb6run

    hierbei jeweils immer die ablaufenden Installationen abwarten und ggf. notwendige Downloads genehmigen ("J" für "JA").

    und dann die Installation Ihres Programms nochmals neu starten

    Das ist nur eine Empfehlung, keine Garantie, dass es hilft, aber "Probieren geht über Studieren"

    Ich hoffe, es hilft ...

    Nette Grüße

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:12, 25. Januar 2015
    Hallo elbstein,

    Das ist ein Korrektur-Nachtrag zu meiner Nachricht von heute 11:19 Uhr:
    Ich habe den empfohlenden Befehl "winetricks MSVBV650" in meiner Ubuntu-Umgebung selbst einmal getestet - es kommt dort leider zu einem Fehler "unkown arg MSVBV60" (unbeknanntes Argument MSVBV60) - die anderen zuvor benannten Befehle können jedoch problemlos ausgeführt werden)

    Daher habe ich mal weiter recherchiert und folgende Lösung auf https://www.winehq.org/pipermail/wine-users/2009-January/046510.html gefunden :

    Im Terminal statt 'winetricks MSVBV650' bitte verwenden:

    winetricks vb6run

    Sollte das allein Ihr Problem auch noch nicht lösen, habe ich einen Beitrag auf http://www.itsg.de/upload/sv.netclassic_Betriebssystemunterstuetzung_20140507_3881.htm entdeckt, welcher weitere Hinweise hinsichtlich anzuwendender Winetricks zur "sv-net/classic-Betriebssystemuntersützung" beinhaltet.

    Ich sage mal "toi - toi - toi" und
    würde mich über Ihr hoffentlich erfolgreiches Feedback sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:18, 26. Januar 2015
    Hallo Dieter53 Vielen Dank für Deine Hinweise. Die Installation ging jetzt ohne Probleme. Leider funktioniert aber das Programm nicht: wenn ich das Programm vom Desktop aufrufe erhalte ich eine Fehlermeldung von PlayOnLinux, das das Programm abestürzt sei (siehe Anlage). Möglicherweise habe ich bei der Installlation etwas falsch gemacht:
    Ich habe das Terminal nach der Eingabe von Deiner letzten Empfehlung (winetricks vb6run) geschlossen und die Installation über die Funktion "mit Wine-Windows Programmstarter öffnen" durchgeführt.
    Anhänge:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:39, 26. Januar 2015
    Hallo elbstein,

    Danke für das Feedback, wenn auch noch nicht so erfreulich ... :(
    Da das Programm sich nicht fortsetzen laesst, hilft wohl vorerst nur eine Deinstallation des Programmes, welches Sie mittels PlayOnLinux installiert hatten.

    Noch eine Frage:
    Hatten Sie auch diese 3 Befehle nochmals ausgeführt
    sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-wine/ppa
    sudo apt-get update
    sudo apt-get upgrade
    oder nur winetricks vb6run ?

    Falls nicht, sollte die 3 ersten nach der Deinstallation nachgeholt werden.

    Danach würde ich im Terminal die im Beitrag auf http://www.itsg.de/upload/sv.netclassic_Betriebssystemunterstuetzung_20140507_3881.htm genannten Routinen vom Mai 2014 nacheinander ausführen, also

    apt-get install wine winetricks

    winetricks mdac28

    winetricks jet40

    winetricks vb6run

    winetricks ie8

    winetricks wininet

    (falls etwas schon vorhanden ist, wird es im Terminal angezeigt - das ist aber nicht so schlimm, als wenn etwas fehlt)

    Ich vermute, dass damit Bestandteile, die benötigt werden, aber evtl. nicht auf Ihrem Ubuntu-System vorhanden sind, nachinstalliert werden.

    Danach können Sie versuchen, mal ohne PlayOnLinux - dafür via Terminal - die Installation neu anzustoßen und zwar aus dem Ubuntu-Ordner (z.B. Downloads) heraus, wo sich die exe-Datei von "sv-netclassic" befindet, mit
    wine ~.exe
    (~ steht für den Dateinamen der exe-Datei von "sv-netclassic").

    Geben Sie mir dann noch einmal ein Feedback, wie es gelaufen ist.

    Bis dahin "Alles Gute"

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:06, 26. Januar 2015
    Hallo elbstein,

    auch heute gibt es noch einen Nachtrag:

    Der gesamte Abschnitt vom Mai 2014 ist zu beachten (das hatte ich anfangs auch übersehen).

    Ich vermute, dass die 'Setup.exe' die von mir mit '~.exe' beschriebene Datei sein muesste. (statt 'wine ~.exe' via Terminal wurde hier empfohlen das im Dateimanager zu tun, also so, wie Sie es schon gemacht hatten: Setup.exe (rechte Maustaste --> Mit Wine-Windows-Programmstarter öffnen)


    Danach wäre - wiederum im Terminal - einzugeben:
    winecfg

    Es öffnet sich ein Wine-Konfigurationsfenster, dort bitte den Reiter "Bibliotheken" anklicken und eine "Neue Beschreibung für" nachfolgende Bibliotheken festlegen:
    ole32
    oleaut32
    olepro32

    (-> auf Pfeil klicken und nach unten scrollen)

    Dann jeweils Klicken auf "Bearbeiten" und dann jeweils den vorgenannten Bibliotheken "Nativ, dann Builtin" zuweisen und mit OK abspeichern.

    Ich hoffe jetzt, dass das helfen wird.

    Viele Grüße

    dieter53

    --------------------------------------------------------------
    am 27.01.2015, 13:24 Uhr Datei-Anhang ergänzt:
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:08, 30. Januar 2015
    Hallo Dieter53
    Vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Ich habe das Programm damit auf meinem Computer störungsfrei geladen. Leider ergibt sich nun ein neues Problem:
    Bei der Durchführung einer Meldung für die das Programm benötigt wird gibt es eine Fehlermeldung lt Anlage. Vermutlich kolidiert nun Linux mit dem SV net-Programm.
    Es scheint doch nicht so einfach mit den Windowsprogrammen zu sein.
    Gruß Elbstein
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:40, 30. Januar 2015
    Hallo Elbstein,

    da Sie nochmals den gleichen Datei-Anhang vom 24.01.2015 übermittelt haben, kann ich das neu aufgetretene Problem nicht erkennen.

    Daher am besten über den "Bearbeiten-Button" (-> oberhalb 'Ihrer letzten Nachricht' rechts) zunächst den falschen Datei-Anhang entfernen und dann dafür den richtigen Datei-Anhang einhängen und nochmals uploaden.

    Eine Kurzmitteilung per "Ihre Antwort", dass der Austausch des Datei-Anhangs erfolgt ist, genügt. Dann schau ich mir das nochmal an. Melde mich auch, wenn ich eine Lösung habe, aber zuvor muss die Aktualisierung des Datei-Anhangs erfolgen.

    Nette Grüsse

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:27, 30. Januar 2015
    Danke für den Hinweis Anlage ausgetauscht
    Gruß Elbstein
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    23:03, 30. Januar 2015
    Guten Abend,

    Der angezeigte Fehler im Programm mit dem Hinweis: "Overflow (dt. Überlauf)" deutet meiner Einschätzung nach darauf hin, dass irgendwelche Eingaben "unschlüssig" (also nicht plausibel) sind.

    (1) Ich habe Ihre verwendeten Testdaten in Verdacht, denn :
    "Ist ein Versicherter mit Geburtsdatum 24.12.2000 und einem Alter von nicht einmal 15 Jahren überhaupt möglich / zulässig ?"
    Versuchen Sie es einmal mit korrekten Daten. Ich vermute, dass es dann keinen Fehler geben wird.

    (2) Oder ein anderer Versuch:
    Haben Sie diese Software schon einmal unter Windows "mit genau diesen Werten" ausprobiert. Ich vermute, dass der Fehler dann auch auftritt.

    (3) Ergibt sich aus (1) und (2) keine Erkenntnis müssten Sie ansonsten eine Anfrage beim Hersteller der Software wegen der "Fehler Nr. 6: Overflow" starten.

    Melden Sie sich morgen nochmals. Vielleicht gibt es schon Erkenntnisse.

    Für heute sage ich "Gute Nacht!"

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:46, 31. Januar 2015
    Hallo Elbstein,

    habe im Benutzerhandbuch (PDF-Datei, ab Seite 48) auf http://www.itsg.de/%28S%28gzrga2m0tj2kcyfro4pu0gep%29%29/svnet_downloads.ITSG (drittletzter Abschnitt auf vorgenannter Seite) Hinweise zu Fehlern gefunden. Diese sind - so hatte ich den Eindruck - Hinweise auf fehlerhafte Eingaben. Schauen Sie sich das am besten selbst mal an, weil ich das Programm nicht kenne. Evtl. hilft Ihnen dieses Handbuch auch sonst noch irgendwie weiter ... ?

    Viele Grüße

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:47, 31. Januar 2015
    Ich habe es zuerst mit einem realen Datensatz probiert, der unter Windows schon mehrfach funktioniert hat und erst danach die Musterdaten eingegeben. Dabei gibt es Kontrollen, dass die Daten schlüssig sind. Das Benutzerhandbuch stellt fest, dass eine DLL fehlt, bevor der Kontakt nach Außen hergestellt werdenkann.
    Da weiß ich nicht, wie ich diese in meinen Rechner bekomme.
    Gruß Elbstein
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:22, 31. Januar 2015
    Hallo,

    Ich kann Ihnen jetzt nur Empfehlungen, keine konkreten Anleitungen mehr geben, da es programmspezifische Inhalte sind, die ich nur mutmaßen kann (daher ohne Garantie! ):

    (1) Versuchen Sie zunächst einmal gemäss http://www.itsg.de/upload/sv.netclassic_Betriebssystemunterstuetzung_20140303_3791.htm
    ab Passage
    svnet-classic (in wine) starten.
    Klicken auf Info/Abrufen/Einstellungen/Experteneinstellungen.
    Übertragungsart „Direkt“ wählen.
    die Übertragungsart auf "Direkt" umzustellen, sofern dies nicht bereits erfolgt ist.
    sowie

    (2)
    Sollte eine Fehlermeldung beim anklicken des "Elektronischer Versand/ Postausgang" kommen, (fehlende DLL) dann im Homeverzeichnis .wine/drive_c/windows/system32 die 5 dateien:
    163840 DART~5MO.DLL
    155648 DART~AGU.DLL
    122880 DART~AV0.DLL
    266307 DART~ERS.DLL
    790528 POLA~B2O.DLL

    bei denen die Dateinamen auf DOS-Länge 8.3 gekürzt wurden entweder umbenennen oder aus der Sicherung die entsprechenden Dateien in dieses Verzeichnis kopieren. Die unkorrekten können dann gelöscht werden.
    die korrekten Dateinamen lauten:
    155648 DartCertificate.dll
    163840 DartSecure2.dll
    266307 DartWebASP.dll
    122880 DartWebUtil.dll
    790528 polarcrypto.dll
    (beim Umbenennen darauf achten, dass die richtige Datei umbenannt wird - siehe Dateilänge)

    selbes Problem existiert im:
    Homeverzeichnis .wine/drive_c/Program Files/svnet
    53248 WSKA~DYQ.OCX muss in: 53248 wsKalender.ocx umbenannt oder aus der Sicherung kopiert werden.

    (3) Evtl. hilft auch noch die Registrierung der Datei "DartWebASP.dll" via Terminal mit winecfg für die vorgenannte Datei. (vgl. meine Nachricht vom 26.01.2015 sowie das nachgereichte Screenshot vom 27.01.2015 seinerzeit für die dll-Dateien (=Bibliotheken) "ole2","oleaut32" und "olepro32".)

    Im Reiter "Bibliothek" für DartWebASP auch wieder
    "Nativ, dann Builtin" zuweisen und mit OK abspeichern.
    Diesen Vorgang ggf. auch für weitere "reklamierte" DLL's wiederholen.

    (4) Ausserdem empfehle ich, sich mal die "Fragen & Antworten" für sv.net-classic zu Frage 35: "Fehlermeldung "Die Komponente DartWebASP.dll oder eine ihrer Abhängigkeiten ist nicht richtig registriert: Eine Datei fehlt oder ist ungültig" und dann Frage 34 auf http://www.itsg.de/%28S%28kebqef45sq21dpjzqkeaytvq%29%29/svnet_faq.ITSG durchzulesen. Inhaltlich muss ich da leider passen.

    Ich hoffe, dass ich Sie mit meinem "Halbwissen" zu svnet jetzt nicht verunsichert habe, habe ich die Empfehlungen dennoch "nach bestem Wissen und Gewissen" zusammengestellt.

    Schreiben Sie mal. ob die Tipps (1) bis (3) evtl. hilfreich waren ...!

    Bis dahin "Viel Glück !"

    Viele Grüße

    dieter53
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »