Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo zusammen,

über den MS-Edge Browser ist die Rede von einem "Super Stick", dem "XTRA-PC. Angeblich macht er, da der Stick ein eigenes Betriebssystem lädt, aus einer lahmen Kiste einen Renner, auch wenn der betreffende PC sehr alt ist.

Stimmt das, und lohnt es sich, dafür 32 Euro auszugeben?

Gruß, HGM
Geschrieben in: PC-Hardware 16:47, 01. Februar 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    13:56, 03. Februar 2020
    Hallo HGM,

    da haben Sie wohl Werbung von irgendwem bekommen.

    Der XTRA-PC ist kein echter PC. Es handelt sich dabei um einen gewöhnlichen USB Stick, auf dem ein Livelinuxsystem installiert ist. Da dies recht wenig Ressourcen benötigt, ist der Rechner dann gefühlt schneller. Es handelt sich aber nur um ein schlankes Betriebssystem, Ihre Windowsprogramme laufen nicht, wenn Sie dieses System starten.

    Sinnvoller ist der kauf einer SSD und darauf ein schlankes Linuxsystem zu installieren. Im Endeffekt das gleiche nur flexibler.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »