Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

srops
VIP
srops
offline
Konnte mit Ubuntu-Linux-Einsteiger CD auf Laptop mit Win 7 Einführung lesen aber die Installation nicht bewerkstelligen. Will nun einen Stick erstellen auf Laptop Win 10 um Linux Ubuntu auf Laptops Win 7 bzw XP zu installieren.

Habe http:/releases.ubuntu.com aufgerufen und viele Einstellungen gesehen. Wie weiter? Ich bin unbeholfen.

Liebe Experten, wer kann mir helfen.
Will gerne mit Linux arbeiten, die Zeit drängt.
frdl. Grüße
Geschrieben in: PC-Komponenten 12:58, 12. Juni 2018
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    13:51, 12. Juni 2018
    Hallo srops,

    wenn Sie die StartDVD haben, so haben Sie darauf die eBooks mit unserer Anleitung für die Installation von Ubuntu, auch die Erstellung des Installationsmediums ist dort beschrieben. Die Anleitung ist umfangreich und funktioniert.

    Wenn Sie an irgendeiner Stelle Probleme haben, helfe ich gerne weiter, ich müsste aber wissen wo genau das Problem ist. Meist ist es ein Verständnisproblem, um das ich mich kümmern kann.

    Für den Download empfehle ich die Seite von Ubuntuusers, dies ist die deutsche Anlaufstelle für Ubuntu. Auf Ubuntu.com sehen Sie mehr oder weniger nur die Verzeichnisse mit den verschiedenen Versionen, da muss man schon wissen was man will. Das Downloadportal von Ubuntuusers ist da übersichtlicher.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    srops
    VIP
    srops
    offline
    16:36, 20. Juni 2018
    die CD soll bei Neustart das Ubuntu Programm aufrufen, wenn man eine F-Taste drückt. Welche ist das und wann und wie lange muss man die gedrückt halten.
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:47, 20. Juni 2018
    Hallo sropa,

    grundsätzlich hat die Linuxinstallation die gleiche Hürde wie die Windowsinstallation oder beim starten von einer beliebigen CD: Sie müssen den Rechner vom Installationsmedium booten. Wenn dieses dann nach dem Start Probleme macht kann ich helfen, den Bootvorgang selbst müssen Sie alleine starten.

    Ich kann Ihnen leider nicht sagen wie das Booten von CD bei Ihrem Rechner funktioniert, da ist fast jedes Modell unterschiedlich. Mehr als diese allgemeine Anleitung geht nicht. Das UEFI ist in der Regel im Handbuch des Rechners bzw. Mainboards beschrieben, liegt es nicht bei erhalten Sie es auf den Webseiten der Hersteller als PDF-Datei.

    Sollte Ihr Rechner bei Neustart („Booten“) über diese DVD weiterhin Windows starten, so wird auch bei eingelegter DVD nicht von Ihrem DVD-Laufwerk gestartet. Es gibt zwei Wege dies zu ändern:

    1. Bootmenü des BIOS:
    2. Moderne Rechner haben ein spezielles Bootmenü über das sich auswählen lässt von welchem Gerät der nächste Start erfolgen soll, neben den üblichen Geräten wie den Festplatten und dem optischen Laufwerke, stehen hier auch USB-Medien und der Start über das Netzwerk (PXE) zur Verfügung.
    3. Änderung der Startreihenfolge im BIOS:
    4. Hier können Sie grundsätzlich einstellen, von welchem Gerät als erstes gestartet werden soll. So können Sie zuerst das DVD-Laufwerk einstellen und danach die Festplatte. Dadurch wird der Rechner von einer eingelegten DVD gestartet, sollte keine bootfähige im Laufwerk sein, wird von der Festplatte gestartet. Dies funktioniert meistens auch mit der entsprechenden Einstellung mit USB-Medien.
      Um in das Bootmenü des BIOS oder in das BIOS direkt zu gelangen, müssen Sie beim Rechnerstart eine bestimmte Taste (etwa Entf, F11 oder F12) drücken. Welche Taste auf Ihrem Rechner die Menüs aufruft, steht im Handbuch des Rechners. Meistens auch auf der Einschaltseite, wenn die Tests des Rechners beim Hochfahren laufen.

    Dies ist so ähnlich aber ausführlicher auch in unserer Installationsanleitung auf der DVD ausgeführt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »