Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Martin

auf meinen Computer hat sich als Startseite 1und1 eingeschlichen. Ich will jedoch web.de oder google haben. im Internet wird empfohlen, PC Health Advisor zu kaufen, was ich getan habe.Leider weiß ich jedoch nicht, welche Dateien ich in Registry löschen kann, welche nicht.
Außerdem poppt immerzu Driver Reviver auf, obwohl ich eingestellt habe, dass er wöchentlich aktualisiert.

Könne Sie mir bitte helfen?

Vielen Dank
Maria
Geschrieben in: Windows XP 14:55, 25. Oktober 2015
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:11, 25. Oktober 2015
    Hallo maria26,

    zuerst die gute Nachricht:

    um die Startseite eines Browsers zu ändern benötigen Sie kein Programm. Das können Sie im Browser selbst ändern. Allerdings ist da jeder Browser etwas verschieden. Beispiele:

    Internet Explorer: Hier gehen Sie über
    Start > Systemsteuerung > Internetoptionen
    zum Kartenreiter Allgemein und löschen, was dort im ersten Feld steht. Anschließend tippen Sie https://www.google.de ein und klicken rechts unter auf übernehmen und dann OK.
    Den Internet Explorer von Windows XP sollten Sie aus Grüden der Sicherheit nicht mehr verwenden!

    Firefox: Tippen Sie in die Adresszeile
    about:config
    ein und drücken Sie die Enter Taste. Im folgeden Fenster bestätigen Sie "Ich werde vorsichtig sein". Suchen Sie dann die Zeile Browser.Startup.Homepage (die Liste ist alphabetisch sortiert) und klicken Sie doppelt darauf. Im folgenden Fenster tippen Sie www.google.de ein.

    Nun die schlechten Nachrichten:

    Anschließend treten Sie vom Kaufvertrag des PC Health Advisors zurück, der ist überflüssig. Bitte löschen/ändern Sie nur Daten in der Registry, wenn Sie genau wissen was Sie tun und wenn Sie die Folgen beherrschen können! Das Sie das System vorher sichern sollen, ist ohnehin klar - es sei denn, das System wäre völlig belanglos.

    Das Programm Driver Revivier können Sie getrost deinstallieren. Windows XP ist seit über einem Jahr mausetot - da gibt werden keine Treiber mehr aktualisiert.

    Viele Grüße
    Norbert
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:18, 26. Oktober 2015
    Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
    Es klappte alles bis : www.google.de eintippen.Das musste ich nicht, weil es schon vorgegeben war. Nur dass sich gar nichts bewegt, wenn ich drauf klicke. Die Startseite ist immer noch auf 1und1.
    Was kann ich jetzt tun?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Maria
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:08, 26. Oktober 2015
    Hallo Maria,

    und noch einmal verweise ich auf zwei folgende Themen, wo Ihnen bereits ausführlich rund um Werbesoftware und deren Beseitigung weitergeholfen wurde: https://club.computerwissen.de/qa/wie-soll-ich-adwcleaner-herunterladen
    https://club.computerwissen.de/qa/adobe-flash-player-herunterladden

    Solange Sie Ihren PC nicht dauerhaft von Werbeprogrammen und Schadprogrammen reinigen und sauberhalten, wird sich an Ihrem Startseiten- und Browserproblem nichts Grundlegendes ändern.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »