Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Koch, erst einmal danke für Ihre Antwort! Habe versucht nach Ihren Anweisungen die Werbung los zu werden. Anfänglich glaubte ich erfolgreich zu sein. Nach einer gewissen Zeit stellte sich der Fehler wieder ein. Habe Adwcleaner bei Windows 7 inside herunter geladen, ging alles bestens bis zum Neustart.
Mache ich etwas falsch? Habe Adwcleaner im Explorer herunter geladen und die Bereinigung des PC gestartet. Hatte auf Grund der Werbung mich hinreisen lassen das Produkt: Reimage PC Repair zu kaufen. Liegt da eventuell der Fehler? Das Produkt war nach dem Einsatz von Adwcleaner mit gelöscht worden. Stand so im Bericht drin. Muss ich vielleicht bei Google Chrome Adwcleaner herunter laden? M.f.G. P.Pape
Geschrieben in: Windows 7 12:24, 12. Februar 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:38, 13. Februar 2017
    Hallo Herr Pape,

    bitte nutzen Sie doch die Antwort-Funktion, um einem bestehenden Thema einen neuen Beitrag hinzuzufügen. Dazu klicken Sie einfach in der Benachrichtigungs-Mail auf "Dieses Thema lesen", um sich die Diskussion anzeigen zu lassen. Danach loggen Sie sich mit Ihren Daten ein und können dann mit dem Feld "Ihre Antwort" antworten. Danke!

    Adwcleaner ist ein Programm, das ganz ohne Browser funktioniert und automatisch Werbesoftware auf Ihrem PC beseitigt. Insofern können Sie da nichts falsch machen. Wichtig ist aber, das Sie die neueste Version von Adwcleaner nutzen. Die finden Sie unter https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/ (mit dem Link von www.windows7inside.de sollten Sie auch dorthin gelangen, aber sicher ist sicher).

    "Reimage Repair" gehört leider ebenfalls zu den unerwünschten Programmen. Die Software zeigt Ihnen vorgebliche Probleme an, die Sie natürlich nur durch den Kauf der Vollversionen beseitigen können sollen. Allerdings ist das Ganze nur ein groß angelegter Betrug und das Programm besitzt keine echte Funktion und ist möglicherweise auch für die Werbung verantwortlich. Insofern war es folgerichtig, dass Adwcleaner die Software gelöscht hat.

    Ich empfehle Ihnen, Adwcleaner erneut auszuführen und Reimage Repair wieder von Ihrem PC zu entfernen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »