Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Unter Win 10 wird die SSd die über USb3.0 angeschlossen ist unter dem Partitiontool erkannt, konnte sie aber noch nicht formatieren. Unter Ubuntu höre ich das ich die SSD anschließe, sehe sie aber nicht, Hintergrund ist der das ich meine interne Hdd auf die SSD klonen möchte um dann die FPs zu tauschen.
Geschrieben in: Freeware & Open Source 00:36, 25. März 2020
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
12:29, 25. März 2020
Hallo jumag64,

wenn die SSD in dem Programm Laufwerke angezeigt wird, ist alles in Ordnung. Zum Klonen einer vorhandenen Platte auf die SSD mit diese nicht vorher formatiert werden. Es ist auch nicht nötig, dass die SSD in der Dateiverwaltung angezeigt wird. Das Formatieren der neuen Platte geschieht automatisch während des Klonens.

Etwas anderes wäre z.B. das Kopieren der Dateien von der System- und falls vorhanden, der Datenpartition(en). Zum Kopieren muss die Zielplatte partitioniert und die Partitionen formatiert sein.

Nach welcher Anleitung möchten Sie vorgehen?

VG
noha
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    14:53, 26. März 2020
    Danke für die Info, klone gerade mit dem Programm Aomei Backupper. fuktioniert aber dauert , 500GB HDD auf 512GB SDD einiges an freier Platz läuft bereits über 2 Stunden habe gerade 45% Problem Hdd intern, SDD extern über USB 3.0 Anschluß mit USB Adapter auf Sata II
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:38, 31. März 2020
    klonen kein Problem, wurde vom Laptop Dell Latitude E55440 nicht als SDD erkannt gefunden
    Was muß ich tun. Meldung keine Festplatte im Gerät erkannt keine Einstellung im Bios gefunden nur HDD intern oder extern
    schreibt keine Festplatte im Gerät SDD ist eine Innovation . IT mit 512 GB und SataIII Anschluß Wissen Sie was ich an der Einstellung ändern muß, damit mein Dell die SDD erkennt? inzwischen funktioniert die Win 10Partition auf der Orginalplatte auch nicht mehr, desto wichtiger, das meine SSD zum funktionieren gebracht wird Bitte um Hilfe
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    22:22, 31. März 2020
    Hallo jumag64,

    wenn die SSD im UEFI (BIOS) nicht angezeigt wird, ist entweder die Verkabelung nicht in Ordnung oder der Controller auf dem Mainboard derfekt oder die SSD. Einzustellen gibt es da eigentlich nichts.

    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »