Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pummel
VIP
pummel
offline
Guten Tag, ich habe alte Notebook mit SSD 60 GB, 1GB RAM.
Passt dort Windows 10, 64 Bit?
Dankeschön.
Geschrieben in: Windows 10 19:26, 17. Mai 2020
Beitrag teilen:
Antworten (5)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    23:27, 17. Mai 2020
    Hallo pummel,

    kurze Antwort: nein, weil 1 GB RAM viel zu wenig ist.

    Der Rechner erreicht gerade die Mindestanforderung für die 32-Bit-Version von Windows 10. Eine weitere Voraussetzung ist eine geeignete CPU.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pummel
    VIP
    pummel
    offline
    17:19, 19. Mai 2020
    Okay, habe dort jetzt 2 x 1 GB RAM gegeben. Ist das so gut?
    Reicht die 60 GB SSD Platte, oder ist besser eine 120 GB HDD Platte?
    Danke.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    18:26, 19. Mai 2020
    Bei 2 GB könnten Sie zwar die 64-Bit-Version von Windows installieren, aber Sie hätten dann eine Schlaftablette als System. Die 32-Bit-Version wäre angebracht. Windows selbst belegt weniger als 20 GB Platz auf der Platte. Damit Sie ein Upgrade installieren können, verlangt Microsoft zusätzliche 30 GB.
    Bei einer 60 GB Platte hätten Sie dann 10 GB, was dauerhaft mit Daten belegt werden kann.

    Warum möchten Sie unbedingt die 64-Bit-Version verwenden?

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pummel
    VIP
    pummel
    offline
    16:51, 26. Mai 2020
    Okay, installiere ich 32 Bit. Und 120 HDD.

    Ich habe bei Ebay 2 x HP Notebook gekauft, 6710b und 6730b. Welche Modell ist besser?

    Bei 6710b komme ich nicht rein.
    Power on - Password
    BIOS
    Wie kann ich das Leschen?
    Oder kann ich dort Linux installieren?
    Dankeschön.
    MfG
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    18:21, 26. Mai 2020
    Hallo pummel,

    das HP 6710b ist ca. 13 Jahre alt, bzw. es gibt einen Test aus dieser Zeit. Es gehört in die Reihe der Notebook für Leute, die auf Reisen Ihren Beruf ausüben. Das Passwort soll dafür sorgen, dass ein Fremder mit dem Rechner nichts anfangen kann, insbesondere keine Geschäftsgeheimnisse lesen oder kopieren.
    Wenn man das Passwort nicht hat, ist das Gerät Elektronikschrott.

    Das Modell 6730b ist das Nachfolgerät des vorgenannten, 2 Jahre jünger. Einen Vergleich finden Sie in https://www.notebookcheck.com/Test-HP-Compaq-6730b-Notebook.13210.0.html

    HP hatte schon immer eine gute Unterstützung von Linux. Man kann ja auf jedem Rechner beide Betriebssysteme installieren und abwechselnd benutzen. Abhängig von der Ausstattung des Rechners muss man sehen, ob 32 oder 64-Bit-Systeme besser sind.

    Sowohl Windows 7 und neuer als auch Ubuntu 16.04 und neuer stellen etwa die gleichen Anforderungen an die Hardware.

    VG
    noha
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »