Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo
Ich habe Kodi installiert und habe keinen Ton.
Oben rechts erscheint ein rotes Lautsprechersymbol mit einem Kreuz.
Meine Plattensammlung wurde richtig eingelesen und alles läuft Prima nur eben ohne Ton.
Ausserdem läst sich Kodi nicht vollständig löschen.
Ich habe sudo apt-get purge kodi eingegeben und danach neuinstalliert, aber es waren die gleichen Einstellungen vorhanden als ob ich es nicht gelöscht habe.
Ich benutze Ubuntu 18.04 LTS
Geschrieben in: Freeware 05:22, 27. Mai 2018
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

18:25, 29. Mai 2018
Hallo Herr Klemann,
Vielen Dank für den Tipp mit F8, da muss man erst mal drauf kommen.
Hatte erst einen Schreck bekommen als ich wieder nichts gehört habe.
Dann habe ich festgestellt das F9 und F10 die Lautstärke regelt.

Bis zum nächsten Problem.

Mit freundlichen Grüßen
Jost Schmidt
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (8)
  • Akzeptierte Antwort

    14:33, 28. Mai 2018
    Hallo jost2506,

    apt-get purge entfernt die globalen Konfigurationen mit den Programmen, oft liegen die Konfigurationen aber im Homeverzeichnis, dies müssten Sie händisch kopieren.

    Eine Neuinstallation wird aber vermutlich nicht helfen. Funktioniert der Sound denn bei anderen Programmen?

    Eventuell ist in Kodi auch der falsche Soundadapter ausgewählt. Grafikkarten haben ja auch eine Soundkarte um Audio über HDMI abspielen zu können, eventuell ist dies ausgewählt und da nichts Soundfähiges an dem Ausgang liegt, wird auch kein Sound abgespielt.

    Wichtig wäre auch zu wissen wie Sie Kodi in welcher Version installiert haben, Kodi befindet sich zwar auch in den Paketarchiven von Ubuntu, aber wer aktuellere Versionen haben möchte setzt meist die ppa ein oder installiert deb Pakete.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    05:33, 29. Mai 2018
    Hallo Herr Kleemann
    Soundprobleme habe ich auf diesem Laptop noch nie gehabt Acer E5-521
    Auch habe ich alle beiden Soundoptionen schon ausprobiert.
    Im Programm steht Kodi from Debian und die Versionsnummer ist V 17.6 Krypton.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jost Schmidt
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:04, 29. Mai 2018
    Hallo Herr Schmidt,

    ok dann müssen wir im Kodi suchen, ich frage aber auch lieber die allgemeinen Dinge nach, damit ich nicht umsonst suche.

    Können Sie ein Bildschirmfoto der Soundeinstellungen von Kodi machen auch mit den Auswahlmöglichkeiten? Alle beiden Sounoptionen hilft mir hier nicht weiter, da ich bei 2 verschiedenen Geräten insgesamt auf 5 mögliche Soundoptionen komme. ich müsste also wissen was Ihnen angeboten wird.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:45, 29. Mai 2018
    Hallo Herr Kleemann,
    Hier die Soundotionen:
    1.Default,Default Output Device (Pulsaudio)
    2.Eingebautes Tongerät Analog Stereo,Lautsprecher (Pulsaudio)
    Klangschemata Kodi UI Sounds (sonst keine Auswahl)

    Einen schönen Tag noch
    Mit freundlichen Grüßen
    Jost Schmidt
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:29, 29. Mai 2018
    Ich hoffe das mit den Bildschirmfotos hat geklappt, musste erst noch üben, noch nie gemacht
    Gruß
    Jost Schmidt
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:09, 29. Mai 2018
    Hallo Herr Schmidt,

    ich habe jetzt mal ein wenig bei den Jungs von Kodi nachgesehen. Anscheinend läuft die Version aus den normalen Archivquellen von Ubuntu 18.04 nicht rund. Es scheint verschiedene Probleme zu geben, bei mir gelingt der Start überhaupt nicht.

    Die Kodi-Entwickler verweisen auf die eigenen ppa, auf der immer die aktuellste Version vorhanden ist, die meisten Probleme sind dort bereits ausgeräumt.
    Öffnen Sie ein Terminalfenster mit [Strg]+[Alt]+[t] und deinstallieren Sie zuerst Kodi mit
    sudo apt autoremove kodi

    Nun fügen Sie die ppa der Kodi-Entwickler hinzu:
    sudo add-apt-repository ppa:team-xbmc/ppa

    Aktualisieren die Paketlist:
    sudo apt update

    Und installieren Kodi:
    sudo apt install kodi

    Testen Sie nun Kodi erneut, sollte das Problem noch bestehen, können wir zumindest Probleme mit der von Ubuntu 19.04 mitgelieferten Version von Kodi ausschließen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:02, 29. Mai 2018
    Hallo Herr Kleemann,
    Ich habe alles wie beschrieben gemacht, danach einen Neustart.
    Aber die Tonprobleme bestehen weiterhin.
    Übrigens ist das die gleiche Version die ich gelöscht habe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jost Schmidt
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:37, 29. Mai 2018
    Hallo Herr Schmidt,

    ich habe erst jetzt gesehen was da rot in ihrem zweiten bild zu sehen ist. Nun ja Kodi ist gemutet, drücken Sei einmal F8 dann ist der Ton wieder an.

    Es ist möglich das jetzt die gleiche Version in der ppa wie in Ubuntu 18.04 ist, normalerweise ist die ppa aber aktueller und wird von den Entwicklern von Kodi empfohlen. Da wollte ich nur vermeidbare Problem mit ausschließen, ich hätte eher auf Ihr letztes bild achten sollen, dann wäre alles klar gewesen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »