Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo zusammen,
habe seit der Neuinstalation von Windows7 nur externe Lautsprecher genutzt und wollte
jetzt einen Film mit einem Freund sehen.Dazu konnte ich die externen Lautsprecher leider nicht nutzen und musste mit grauen feststellen das da nur ein knirschen und
kratzen zu hören war.Habe im Gerätemanager keinen Fehler und auch die Systemwiederherstellung führte nicht zum Erfolg.Ich habe auch über "services.msc" die Dienste gestartet doch auch da hat sich nichts geändert.Die Treibersuche war auch Erfolglos da er über Stunden suchte und nichts passiert ist.Kann da jemand helfen oder muss ich das System wieder neu aufspielen?

lg Stefan
Geschrieben in: Windows 7 14:02, 20. Januar 2018
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    16:38, 22. Januar 2018
    Hallo Stefan,

    Knirschen und Kratzen deutet normalerweise auf ein elektrisches Problem hin, so als ob eine Steckerverbindung nicht richtig sitzt oder ob ein Kabel gebrochen wäre.

    Die in Windows eingebaute Treibersuche schaut lediglich, ob es in der Windows-eigenen Datenbank aktuellere Treiber für das betreffende Gerät gibt. Falls Sie manuell ein Treiberupdate durchführen möchten, ist es sinnvoller, auf der Herstellerseite (Mainboard/PC/Notebook) nachzuschauen, ob es dort neuere Treiber gibt.

    Da Ihre Lautsprecher aber bis jetzt funktioniert haben, glaube ich nicht an ein Treiberproblem.

    Überprüfen Sie doch einmal, welches Audiogerät für die Soundausgabe ausgewählt ist. Dazu klicken Sie auf Start/Systemsteuerung und dann im nächsten Fenster auf "Hardware und Sound". Klicken Sie im nächsten Dialog im Bereich "Sound" auf "Audiogeräte verwalten.

    Danach sollte auf der Registerkarte "Wiedergabe" der Eintrag "Lautsprecher" als Standard markiert sein.

    Falls nicht: Ist in Ihrem PC eventuell ein Audiogerät für die Soundausgabe per HDMI installiert? Möglicherweise wurde das aktiviert, als Sie den PC zum Film gucken an Ihren Fernseher angeschlossen haben.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    23:46, 26. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre Antwort.Es lag wohl ein kleines Missverständniss vor.Ich wollte den Film auf dem Lapptop schauen mit den Standardlautsprechern im Gerät.Ich habe auf Ihr Raten die Einstellung überprüft und die Lautsprecher sind als Standard markiert.Auch die Treibersuche bei den Herstellern führte leider nicht zum Erfolg.


    lg Stefan
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:45, 29. Januar 2018
    Hallo Stefan,

    wenn Sie in der Audiogeräte-Verwaltung einen Lautsprecher-Eintrag finden, ist auch ein Treiber im System installiert und das Gerät ist betriebsbereit. Normalerweise sollte dann die Soundausgabe funktionieren – und nach Ihrer Beschreibung ist das ja auch schon der Fall gewesen.

    Haben Sie eventuell die Lautstärke per Hardware-Taste am Notebook leise bzw. auf stumm gestellt? Meist existiert zu diesem Zweck eine Funktionstaste, die meiner Erfahrung nach den Treiber bzw. die Windows-Einstellungen überstimmt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    23:29, 29. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,

    die Lautsprechertasten funktionieren einwandfrei,auch wenn ich externe Lautsprecher
    anschliesse ist alles top.Aber ohne externe Lautsprecher ist es grausam Musik oder etwas anderes anzuhören.Eine gesonderte Hardware-Taste ist mir nicht bekannt.Die drei Tasten "Ton-aus, leise, laut" funktionieren wenn ich Sie betätige.Kann sich im Bios
    etwas geändert haben?

    VG Stefan
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:30, 30. Januar 2018
    Hallo Stefan,

    wenn die Soundausgabe unter normalen Bedingungen einwandfrei funktioniert, kann das Problem eigentlich nur noch in den Einstellungen des von Ihnen genutzten Mediaplayer oder im Soundformat der Videodatei mit Ihrem Film liegen.

    Eventuell fehlt Ihnen einfach ein passender Codec, um die Soundspur der Datei korrekt abzuspielen. Oder die Lautstärke der Wiedergabe ist innerhalb des Mediaplayers heruntergedreht.

    Nicht zuletzt: Logisch, dass die eingebauten Lautsprecher in einem Laptop nichts taugen. Für sehr viel mehr als Systemsounds und Sprachwiedergabe sind die in der Regel nicht geeignet.

    Das BIOS hat mit dem Ganzen nichts zu tun.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    00:22, 31. Januar 2018
    Hallo Herr Koch,

    ich möchte mich trotzdem für Ihre Bemühungen bedanken und werde mich bei anderen Problemen wieder an Sie wenden, also nochmal Danke

    VG Stefan
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »