Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Experten,

was ich schon bei MS-Outook unter Windows 10 erlebe, ist auf dem Smartphone noch gravierender.
Ich verwende dort unter Android u. a. als Client Outlook 3.0.137, womit ich meine T-Online-Adressen verwalte.
Und hier beginnt das Chaos. Bei jedem Aufruf dieser App erscheint ein schwarzes Dialogfeld, dass ich mich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (für Google verwendet) anmelden soll.
Mache ich das, werde ich zu Microsoft apps & services weitergeleitet. Dort soll ich für diesen Service etliche Berechtigungen erteilen, z. B. Kontakte aufrufen, bearbeiten.
Klicke ich dann auf "zulassen", geht dasselbe Spiel von vorne los wie eine Endlos-Schleife.
Was ist das denn eigentlich für ein Mist, ich bin fast dabei, mein Smartphone (das sowieso nicht viel taugt) wegzuwerfen.

Gruß, HGM
Geschrieben in: Tablet & Smartphone 23:15, 27. November 2019
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    podsven
    podsven
    offline
    16:14, 28. November 2019
    Hallo HGM,

    leider habe ich kein Android zur Verfügung. Meine erste Recherche im Google Playstore hat ergeben, dass Outlook für Android nur für Exchange, Office365, Outlook.com, Gmail und Yahoo geeignet ist. Hat es für Ihre t-online-Adressen überhaupt schon irgendwann mal funktioniert?

    Haben Sie nur Telekom-Adressen, die Sie verwalten möchten? Dann empfehle ich Ihnen das Programm Telekom Mail. Das ist, glaube ich, die einfachste Variante Ihnen Zugang zu Ihren Mails auf Ihrem Android-System zu erlauben.

    Viele Grüße

    Sven Udert
    Team Computerwissen Club
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »