Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo Herr Wagenknecht,

Ich bin erst heute dazugekommen, die mir zugeschickte DVD auszuprobieren.

Und siehe da, ich kann sie nicht öffnen.

Um das zu klären, habe ich Ihnen ein Bildschirmfoto mitgeschickt.

Können Sie mir bitte helfen?

Mit freundlichem Gruß

ernst-dell
Geschrieben in: Freeware & Open Source 19:07, 03. August 2019
Beitrag teilen:
Antworten (28)
  • Akzeptierte Antwort

    12:48, 04. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    das wirkt so als ob Sie die CD wieder ausgeworfen haben bzw. diese nicht mehr gemountet ist.

    Ich vermute Sie haben die CD im Dateimanager geöffnet und dann die index.html per Doppelklick aufgerufen?

    Alternativ können Sie auch über Datei - Datei öffnen im Firefox die index.html aufrufen.

    Kommt beides mal der gleiche Fehler?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:43, 04. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    Ich habe nun beide Methoden ausprobiert. Hat nichts gebracht. Von Ihrer Methode habe ich ein Bild beigefügt.

    Vielleicht können Sie daraus ersehen wo das Problem ist.

    Mit freundlichem Gruß

    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:01, 04. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    das Problem ist, das Sie wohl keine Rechte für den Ordner haben, in dem die CD gemounted wird, mit der DVD hat dies nichts zu tun.Es wird jede DVD betreffen, die sie einlegen. Was eher ungewöhnlich ist, da dieser Ort für alle CDs und DVDs verwendet wird und er Nutzer die Rechte haben sollte.

    ich vermute, das der Benutzer nicht in der Gruppe cdrom ist, überprüfen Sie das mal im Terminal. Geben Sie dort id ein, Sie erhalten nun Informationen über den angemeldeten Nutzer, bei den Gruppen sollte auch die 24 (cdrom) aufgeführt sein.

    Ist dies nicht der Fall, fügen Sie den Benutzer der Gruppe hinzu:
    sudo usermod -aG cdrom ernst

    Danach einmal ab- und wieder anmelden und dann noch mal versuchen die CD zu lesen.

    Klappt es immer noch nicht, öffnen Sie im Dateimanager den Pfad /media/ernst und klicken rechts auf den Ordner StartDVD. Wählen Sie Eigenschaften aus und wechseln Sie auf den Reiter Zugriffsrechte, hiervon bitte ein Bild machen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:23, 05. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    Ich habe Ihnen wieder ein Bild gemacht. 24 cdrom ist dort aufgeführt.

    Ich muss Sie bitten mir Schritt für Schritt aufzuzeigen, wie ich die Start-DVD handhaben muss.

    Ich habe folgendes gemacht: Laptop eingeschaltet - DVD ins Fach getan - Fach geschlossen - die DVD erscheint auf dem Monitor - ich klicke auf sie - dann doppelklicke ich auf index.html im Hauptverzeichnis der DVD.

    Den Rest kennen Sie ja schon.

    Wo steckt da der Fehler? Was mache ich falsch?

    Mit freundlichem Gruß

    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:32, 05. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    Sie machen keinen Fehler, so sollte es funktionieren. An der Gruppe liegt es also nicht, dann wohl an den Rechten von /media/ernst/StartDVD, darum hatte ich Sie je gebeten.

    Ist hier auch alles korrekt, kann es noch an AddOns des Firefox liegen, was haben Sei da installiert?

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:50, 06. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    Ich hatte in der Eile vergessen, die Bilder zu schiessen, die Sie haben wollten. Das kommt jetzt als Anhang.

    Soweit ich gesehen habe, habe ich Zugriff auf die DVD aber nicht auf "index.html" .
    Warum ist das, und wie kann ich das ändern?

    Mit freundlichem Gruß

    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:11, 06. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    es ist alles richtig eingestellt.

    Was ich vergessen habe zu fragen: Wie ist das mit anderen CDs, etwa der Linux Insider StartDVD, können Sie da die index.html öffnen?

    Denn wenn Sie andere DVDs öffnen können, ist wohl die DVD defekt, auch wenn die Fehlermeldung nicht ganz passt.

    Klappt das auch nicht, müsste ich wissen was Sie alles am Standardsystem veränder haben. Denn ein neu installiertes Ubuntu, kann den Inhalt lesen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:00, 07. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    Ich habe Ihren Rat befolgt und die Jahres-Edition 2018 von Linux-Insider eingelegt. Das Resultat ist wie gehabt.
    Ich weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter!? Ich habe nachgeschaut, und verifiziert, dass ich mit Linux Ubuntu 18.04.2 LTS arbeite. Ich habe meines Wissens am System nichts verändert, habe alle mir angezeigten Aktualisierungen installiert, weiter nichts.

    Was kann ich da noch machen, oder muss ich jetzt tatsächlich annehmen, dass die mir übersandte DVD der Software-Schatzkiste d e f e k t ist?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:24, 07. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    was bedeutet wie gehabt? Die CD funktioniert oder wie bei der Software Schatzkiste funktioniert auch njicht?

    Bei Ersterem dürfte die DVD defekt sein, dann müssten Sie sich an den Kundenservice des Verlags wenden und um Ersatz bitten.
    Bei Letzterem liegt es an Ihrem Rechner, den Einstellungen.

    Mail: kundenservice@vnr.de
    Telefon: 0228/9550190

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:38, 08. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    wie gehabt heißt: Auch die andere CD (Linux Insider für 2018) funktioniert nicht.

    Demnach liegt es am Rechner. Aber was ist da schiefgelaufen? Gibt es da eine Möglichkeit für Sie, in meinen Rechner zu gehen und zu sehen was da schief gelaufen ist?

    Außerdem habe ich mich vertippt. Ich arbeite auf meinem Rechner mit Linux ubuntu
    18.04.3 LTS.

    Mit freundlichem Gruß
    Ihr leicht frustrierter ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:47, 08. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    ja es wird am System oder gar am Laufwerk liegen. Wie gesagt funktioniert das bei einem frisch installiertem Ubuntu, es muss also etwas verändert worden sein.

    Nächster test wäre ob die Dateien lesbar sind, machen Sie einen Rechtsklick auf die index.html und öffnen Sie diese im Editor. Wenn nun der HTML-Quelltext angezeigt wird, liegt es am Browser.

    Haben Sie eventuell Plugins oder AddOns im Browser installiert? Diese könnten den Zugriff blockieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:28, 10. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Ich habe Ihnen wieder ein Bild geschossen. Ich nehme an, das ist ein Teil des Quelltextes, oder nicht?

    Zu den Firefox-AddOns: Ich habe keine zusätzlichen AddOns installiert; ich wüsste garnicht, wie das geht. Wenn da welche sind, dann waren die vielleicht vorinstalliert.
    Wenn Sie mir sagen, wie ich die finde, kann ich sie ja alle löschen.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:54, 11. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    ja das ist der Quellcode, der Ihnen dann im Browser schön aufbereitet angezeigt werden soll. Damit wissen wir jetzt, Sie können diese Datei auch lesen, die CD ist also nicht defekt. Es kann nur am Browser liegen.

    Dei AddOns finden Sie im Firefox unter Add-Ons oder auch per [Strg]+[Shift]+[A].

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:11, 12. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    Ich habe nun in Firefox die Erweiterungen und Plug-ins gefunden und die meisten ent-
    weder deaktiviert oder entfernt.

    Danach habe ich die DVD wieder eingesetzt und die Datei "index.html" mittels Doppel-
    klick geöffnet.

    Ich habe gedacht, ich bekomme endlich den Index -also- die 31 Programme zu sehen.
    Aber was ich bekam, war der Quellcode.

    Da ist doch wieder etwas faul, oder?

    Ich habe alles nochmal per Bildschirmfotos dokumentiert. Bitte, helfen Sie mir weiter.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:26, 13. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    die Erweiterungen können eigentlich nicht das Problem sein. Aber Sie haben die index.html nun wieder im Texteditor und nicht in Firefox geöffnet. Klicken Sie mal mit der rechten Maustaste auf die index.html und öffnen Sie sie im Firefox (mit anderer Anwendung öffnen).

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:07, 14. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    wir wenden uns im Kreis herum.

    Ich habe Ihre Anweisung befolgt, wie Sie in den Bildern sehen können. Es hat aber nichts genutzt. Was nun?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:53, 14. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    es bleibt leider die Frage was Sie an ihrem System verändert haben, das dies nicht funktioniert. Ich habe keine Idee wie ich das nachstellen kann. Im frisch installiertem System funktioniert es ja. Auch die überprüften Einstellungen sind in Ordnung.

    Kopieren Sie mal den gesamten Inhalt der CD (alle Dateien und Verzeichnisse) auf die Festplatte. Der Inhalt ist so aufgebaut, das der Speicherort keine Rolle spielt und so schließen wir das DVD-Laufwerk und den Mountpunkt als Fehler aus oder erkennen das es nur daran liegen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:33, 15. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Sie insistieren immer wieder, dass ich am System etwas verändert habe. Wenn ja, wie soll ich das denn gemacht haben? Und eine zweite Person kommt an mein Notebook nicht heran. Wenn doch, wie wäre es, wenn ich "linux ubuntu 18.04 LTS" von meinem USB-Stick neu installiere und dann hinterher die Ergänzungen bis 04.3 LTS einspiele?

    Wäre das nicht einfacher, als wenn ich alle Ordner und Dateien der Start-DVD auf die Festplatte banne? Ich müsste ja 1 Ordner, 5 Unter-Ordner und -zig Dateien kopieren.

    Oder liege ich da falsch? Ich bin jetzt ganz durcheinander.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:44, 15. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Ich habe nun doch die Start-DVD auf Dokumente kopiert, und über index-html mein erstes Programm installiert. Hat prima geklappt.

    Bleibt nur noch offen, warum das nicht direkt von der Start-DVD geklappt hat.
    Können Sie mich da aufklären? Mir ist das ein Rätsel.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:34, 15. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    ich komme darauf, das Sie Änderungen vorgenommen haben, da ein frisch installiertes Ubuntu keine solchen Probleme hat. Auch ein frisch installiertes Ubuntu mit allen Updates hat diese nicht. Es muss also etwas verändert worden sein und das können nur Sie. Das mag ja auch durch irgendein von ihnen verwendetes Programm der Fall sein, nur kann ich so aus der Luft heraus nichts machen.

    Die direkt betroffenen Einstellungen haben wir überprüft, die CD ist heile, Sie konnten den Inhalt kopieren. Somit funktioniert auch das Mounten.

    Das muss irgendwas mit zusätzlichen Programmen oder veränderten Einstellungen im Firefox zusammenhängen. Mir fällt aber nichts ein, was ich absichtlich machen kann um ein System so zu manipulieren, das es dieses Verhalten zeigt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:58, 16. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    Sie haben es nicht leicht mit mir. Sorry, aber lassen wir das jetzt.

    Nur noch eins, was Sie mir nicht beantwortet haben: Würde das Problem verschwinden, wenn ich das System neu von meinem USB-Stick installiere, oder würde das alles durcheinander bringen?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:49, 16. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    wenn Sie neu installieren, dann am besten direkt mit einem aktuellen Image, das ist dann gleich die 18.04.3.

    Durcheinander bringen würde es nichts, da Sie ja alles während der Installation löschen, also weider von vorne Anfangen. Ihnen wird auch ein "Upgrade" angeboten, dabei bleibt alles erhalten, aber eventuell auch der Fehler, dem wir nicht auf die Schliche kommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    20:26, 16. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,

    Ich habe nun die iso-Datei für ubuntu 18.4.3 auf einem USB-Stick gespeichert.

    Ich komme mir vor wie ein Erstlässler. Herr Lehrer, was muss ich jetzt tun?

    Ich habe es tatsächlich vergessen. Helfen Sie mir bitte auf die Sprünge.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    13:48, 18. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    grundsätzlich hat die Linuxinstallation die gleiche Hürde wie die Windowsinstallation: Sie müssen den Rechner vom Installationsmedium booten. Wenn dieses dann nach dem Start Probleme macht kann ich helfen, den Bootvorgang selbst müssen Sie alleine starten.

    Ich kann Ihnen leider nicht sagen wie das Booten vom USB-Stick bei Ihrem Rechner funktioniert, da ist fast jedes Modell unterschiedlich. Mehr als diese allgemeine Anleitung geht nicht. Das UEFI ist in der Regel im Handbuch des Rechners bzw. Mainboards beschrieben, liegt es nicht bei erhalten Sie es auf den Webseiten der Hersteller als PDF-Datei.

    Moderne Rechner haben ein spezielles Bootmenü über das sich auswählen lässt von welchem Gerät der nächste Start erfolgen soll, neben den üblichen Geräten wie den Festplatten und dem optischen Laufwerke, stehen hier auch USB-Medien und der Start über das Netzwerk (PXE) zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:12, 20. August 2019
    Hallo Herr Kleemann,
    habe endlich den Weg zum BIOS oder UEFI auf meinem Dell-Laptop gefunden und geöffnet.

    Aber das war es auch schon. Ich bin gerade zur "Boot Sequence" gekommen.

    Da braucht man ja das "Chinesische Abitur"!

    Können Sie mir da bitte weiterhelfen.

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    18:14, 20. August 2019
    hallo ernst-dell,

    leider sagt mir das ohne entsprechen Hardware auch nichts Genaues. Sie müssten wenigstens das genaue Modell angeben, das ich selbst im Handbuch nachschlagen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:08, 23. August 2019
    Sorry, Herr Kleemann,

    Ich arbeite auf einem DELL-Vostro 3558 und bin in das BIOS durch halten auf F2 gelangt. Ich müsste also bei Boot-Sequence meinen USB-Stick an 1. Stelle Stellen, aber wie mache ich das?

    Mit freundlichem Gruß
    ernst-dell
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    17:59, 25. August 2019
    Hallo ernst-dell,

    wie gesagt unterscheidet sich das von Rechner zu Rechner sehr stark. daher sollten Sie in das Handbuch ihres Rechners sehen, das gibt es hier.

    Ab Seite 33 ist das BIOS beschrieben, dort steht auch das Sie F12 drücken müssen, um in das Startmenü für den nächsten Start zu gelangen. Mit F2 was dort auch steht gelangen Sie in das BIOS, was aber nicht nötig ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »