Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag,

seit einiger Zeit funktioniert auf meinem Laptop Skype nicht mehr. Ich bekomme den Hinweis: Skype funktioniert nicht mehr, es wird nach einer Lösung gesucht. Liegt es daran, dass ich eine 32-bit Version von Windows 10 habe? Auf meinem Desktop funktioniert Skype einwandfrei (ich habe dort eine 64-bit Version). Ich habe schon ein paarmal Skype deinstalliert und wieder neu installiert. Das hat aber nichts gebracht.

Können Sie mir bitte weiterhelfen.

Vielen Dank.

Freundliche Grüße

Wolfgang Niederau
Geschrieben in: Windows 10 11:34, 20. Mai 2016
Beitrag teilen:
Antworten (10)
  • Akzeptierte Antwort

    10:01, 23. Mai 2016
    Hallo Herr Niederau,

    gibt Skype beim Absturz eventuell einen Fehlercode aus? Der würde uns direkt zur Absturzursache führen.

    Ansonsten erscheint es mir am sinnvollsten, zunächst einmal nach und nach alle Hardware-Treiber zu aktualisieren, auf die Skype beim Start zugreift: Grafik- und Audio-Chip und Webcam. Beginnen Sie am besten damit, dass Sie sich die aktuellste Version des Grafikkartentreibers von der Hersteller-Homepage (meistens Nvidia oder AMD, bei Laptops oft auch Intel) herunterladen und installieren. Sollte das nichts bringen, fahren Sie mit den Treibern für den Audio-Chip und für die Webcam fort.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:20, 23. Mai 2016
    Hallo Herr Koch,

    Vielen Dank für Ihre Antwort. Leider gibt Skype keinen Fehlercode aus. Es kommt der Hinweis: Skype funktioniert nicht mehr, es wird nach einer Lösung gesucht.

    Ich habe bei der Grafikkarte jetzt den neuesten Treiber installiert. Bei Audio und Kamera kam der Hinweis, dass der beste Treiber installiert ist. Skype funktioniert aber weiterhin nicht.

    Bisher war es auch so, dass bei neuesten Treiberversion von der Grafikkarte der Treiber immer wieder ausfiel und neu startete. Bisher hält er allerdings.

    Freundliche Grüße

    Wolfgang Niederau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:34, 23. Mai 2016
    Hallo Herr Niederau,

    dann versuchen Sie es doch einmal mit einer vollständigen Deinstallation von Skype, wie sie unter https://support.skype.com/de/faq/FA10634/wie-kann-ich-skype-fur-windows-desktop-vollstandig-deinstallieren-und-anschliessend-neu-installieren beschrieben ist (Achtung: In der Mitte der Seite ist die vollständige Deinstallation ausgeblendet und wird erst nach einem Mausklick auf die zugehörige Überschrift angezeigt).

    Danach laden Sie sich noch einmal die neueste Version von der Skype-Homepage herunter und installieren diese neu. Ich hoffe, damit bekommen Sie das Problem in den Griff.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:18, 24. Mai 2016
    Guten Tag Herr Koch,

    leider hat dies auch nicht funktioniert. Ich musste allerdings den alten Treiber wieder laden, weil andauern der Bildschirm schwarz wurde und anschließend der Hinweis kam: Anzeigentreiber funktioniert nicht mehr, der Treiber wurde wieder hergestellt. Ich habe schon öfters von NVidia den neuesten Treiber angeboten bekommen. Leider funktioniert nur der alte Vista-Treiber. Bei ASUS habe ich bisher keinen neueren Treiber gefunden. Der Name lautet Pro72VSeries.

    Freundliche Grüße

    Wolfgang Niederau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:07, 24. Mai 2016
    Hallo Herr Niederau,

    das kann eigentlich nicht sein, dass unter Windows 10 ein Grafiktreiber für Windows Vista funktioniert. Die beiden Betriebssysteme sind nicht kompatibel, was das Treibermodell angeht. Ich gehe davon aus, dass Windows 10 stattdessen einen der eigenen "generischen" Grafiktreiber verwendet.

    Aber genau an dieser Stelle haben wir den Kern Ihres Problems: Asus stellt keine aktuelleren Treiber als für Windows Vista zur Verfügung. Das bedeutet: Es existieren keine Windows-10-kompatiblen Treiber, die 100% korrekt und mit voller Leistung auf die Hardware Ihres PCs zugreifen können.

    Bei einem Programm wie Skype, das gleich mehrere Hardware-Komponenten beansprucht, kann das wiederum zu derart unerklärlichen Abstürzen führen.

    Sofern Skype das einzige Programm ist, das nicht richtig funktioniert, und Sie mit der Situation leben können, bleiben Sie ruhig bei Windows 10. Ansonsten empfehle ich Ihnen, lieber zu Ihrem vorherigen Betriebssystem (mit funktionierenden Treibern) zurückzukehren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    10:40, 25. Mai 2016
    Guten Tag Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde bei Windows 10 bleiben, weil ich damit total zufrieden bin.

    Aber eins verstehe ich nicht. Skype hat ja schon unter Windows 10 funktioniert (ich habe die Version 1511). Seit einigen Wochen kommt der Fehlerhinweis. Ich habe mir leider nicht gemerkt, ob das nach einem Patchday oder einem Update von Skype liegt.
    Vielleicht haben Sie doch noch eine Idee.

    Viele Grüße

    Wolfgang Niederau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:21, 25. Mai 2016
    Hallo Herr Niederau,

    wahrscheinlich war es wirklich ein Skype-Update oder ein Windows-Patch, der das Problem ausgelöst hat.

    Vielleicht versuchen Sie einmal folgendes: Tippen Sie den Befehl perfmon /rel ins Suchfenster ein und drücken Sie die Enter-Taste. Daraufhin listet Windows 10 die zuletzt aufgetretenen Abstürze auf, darunter sollten sich auch Einträge mit den Skype-Abstürzen finden. Am Ende einer solchen Zeile finden Sie die Schaltfläche "Nach einer Lösung suchen". Wenn Microsoft die Absturzursache bekannt ist und dazu eine Lösung/ein Patch existiert, lässt sich das Problem vielleicht damit beheben.

    Ansonsten klicken Sie doch einmal doppelt auf die Zeile und lassen Sie sich die Detailinformationen anzeigen. Machen Sie einen Screenshot davon und posten Sie diesen mit Ihrer nächsten Antwort. Vielleicht kommen wir damit der Absturzursache auf die Spur.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:25, 25. Mai 2016
    Hallo Herr Koch,

    anbei die gewünschte Datei.

    Viele Grüße

    Wolfgang Niederau

    PS: Es kam der Hinweis, dass Skype imkopatibel ist.
    Anhänge:
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:24, 26. Mai 2016
    Hallo Herr Niederau,

    leider habe ich für den bei Ihnen angezeigten Fehler keine passende Lösung gefunden. Skype 7 macht wohl in der Tat recht häufig Probleme, sodass die Suche nach Lösungen aufgrund der Vielzahl der Treffer fast aussichtslos ist. Folgendes konnte ich als erfolgversprechende Tipps identifizieren:

    - Seit Version 7 setzt Skype sehr stark auf die Funktionen des Internet Explorers auf. Ein häufig genannter Tipp zur Behebung von Abstürzen ist deshalb das Zurücksetzen aller Internet-Explorer-Einstellungen. Dazu klicken Sie im Internet Explorer auf das Zahnrad-Symbol, dann auf "Internetoptionen", wechseln im nächsten Fenster zur Registerkarte "Erweitert" und klicken dort auf "Zurücksetzen".

    - Wie bereits weiter oben erwähnt, hilft vielen Anwendern die vollständige Deinstallation und Neuinstallation von Skype. Es kommt jedoch darauf an, das Programm nicht nur über die Systemsteuerung zu deinstallieren, sondern auch jegliche Einträge in der Registry zu entfernen. Wie das geht, ist recht ausführlich unter dem Link beschrieben, den ich Ihnen bereits weiter oben genannt habe. Alternativ können Sie die Deinstallation mit einem Tool wie Revo Uninstaller (gratis unter http://www.revouninstaller.com/revo_uninstaller_free_download.html, Achtung: Laden Sie die Freeware unten auf der Seite herunter) versuchen.

    - Oft funktioniert wohl noch eine ältere Skype-Version, wenn bei der neuesten Version alles versagt. Sie können Skype 6.21 zum Beispiel unter https://web.archive.org/web/20141213144457/http://download.skype.com/msi/SkypeSetup_6.21.0.104.msi herunterladen. Deaktivieren Sie unbedingt im Programm die Option, Updates automatisch durchzuführen.

    Viel Erfolg!!!

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:12, 30. Mai 2016
    Hallo Herr Koch,

    vielen Dank für Ihre umfangreiche Hilfe. Mit der Version 6.21 funktioniert wieder alles.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Wolfgang Niederau
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »