Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo,

ich wollte meine Daten sichern bzw. ein Systemabbild erstellen;
aber jedesmal wird die Sicherung abgebrochen mit der Fehlermeldung:

Fehler 0x81000031 bzw. VSS SPP 0x807800A1

Auch mit Paragon Backup 2014 free funktioniert es nicht

Fehler 0x11112 (VSS-spezifischer Fehler)

Was muß ich tun, um diese Fehler zu beheben?
Danke!

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Kelinski
Geschrieben in: Windows 7 16:12, 23. Januar 2017
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

10:37, 01. Februar 2017
Hallo Herr Kelinski,

ich kann mich der Aussage von Noha nur anschließen. Die Erfahrungen mit Tune Up zeigen, dass es beinahe unmöglich ist festzustellen, welche Systembild-Punkte von Tune up erstellt wurden und diese dann auch zweifelsfrei zu identifizieren.

Viele Grüße

Martin Koch
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (7)
  • Akzeptierte Antwort

    11:01, 24. Januar 2017
    Hallo Herr Kelinski,

    VSS ist die englische Abkürzung für den "Volumenschattenkopie"-Dienst von Windows. Wäre es möglich, dass Sie diesen Dienst abgeschaltet haben? Oder ein Tuning-Programm auf Ihrem PC?

    Falls Sie ein Tuning-Programm (TuneUp o.Ä.) im Einsatz haben, machen Sie dessen Einstellungen rückgängig (!) und deinstallieren Sie es über die Systemsteuerung.

    Ansonsten können Sie den Dienst von Hand überprüfen: Tippen Sie die Tastenkombination Windows + R und führen Sie im nächsten Fenster den Befehl services.msc aus. Suchen Sie in der Liste den Eintrag "Volumenschattenkopie" und stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf "Automatisch" oder "Manuell" gesetzt ist. Per Doppelklick auf den Eintrag können Sie die Einstellung im Zweifelsfall ändern.

    Ansonsten gibt Microsoft für den Fehlercode 0x81000031 zwei mögliche Ursachen an:

    - Sie haben eine eigene Bibliothek angelegt, deren Inhalt ganz oder zum Teil auf einem externen Datenträger liegt und der während des Backups nicht verfügbar ist.

    - Das Laufwerk, von dem die Sicherung durchgeführt wird, ist mit Bitlocker verschlüsselt.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:43, 29. Januar 2017
    Danke Herr Koch,

    nach dem Löschen von Tune Up hat die Sicherung funktioniert; aber auf der externen
    Platte wird nur ein leerer Ordner angezeigt, obwohl weniger Plattenspeicher vorhanden
    ist. Ist das in Ordnung?

    MfG
    Klaus Kelinski
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:34, 29. Januar 2017
    Hallo Herr Kelinski,

    ein leerer Ordner ist natürlich nicht in Ordnung!

    Es gab also mehr als ein Problem auf Ihrem Rechner, von dem Sie eines angegangen haben. Mit welchem Programm haben Sie die Sicherung versucht?

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    16:52, 31. Januar 2017
    Hallo noha,
    ich habe mit den Sicherungsprogrammen von Windows
    ein Systemabbild erstellt und folgende Ordner auf der
    externen Platte gefunden:
    User PC = leerer Ordner
    WindowsImageBackup = leerer Ordner
    MidialD.bin = 528 Byte

    Aber es wurden ungefähr 377 GB belegt!!!

    Nachdem ich von AVG den Hinweis bekam, bei TuneUp den Modus
    auf "Standart Modus" zu stellen, funktionierten die Sicherungen ohne
    Probleme.
    Ich habe darauf hin mit Paragon Backup eine Dateisicherung durchgeführt
    und auf der externen Festplatte ist die Datei
    "Sicherung_HDDO_20170130_2123" = 226 GB und es werden div. Dateien
    angezeigt!

    Was sagt mir das?!

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Kelinski
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    18:20, 31. Januar 2017
    Hallo Herr Kelinski,

    sobald ein Optimierungsprogramm wie TuneUp für Windows im Spiel ist, halte ich mich aus weiteren Diskussionen heraus.

    Grund: Im besten Fall sind diese Programm wirkungslos, im weniger guten Fall können sie Windows nachhaltig schädigen.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    19:38, 31. Januar 2017
    Schade Herr noha!

    Nur noch zu Ihrer Information:
    Das Systemabbild habe ich gestartet,
    nachdem ich TuneUp deinstalliert hatte!

    MfG
    K.K
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    offline
    22:55, 31. Januar 2017
    Hallo Herr Kelinski,

    das habe ich gelesen. Aber:
    Niemand kann feststellen, welche Änderungen das Programm in Ihrem System hinterlassen hat. Es kann durchaus sein, dass Ihr System für ein paar Monate störungsfrei läuft.

    VG
    noha
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »