Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

rolfv
VIP
rolfv
offline
Hallo
durch irgendeine Aktion sind in einem Ordner alle Dateien ohne Sicherheitsinformation. Ich hann sie zwar öffnen, aber nicht kopieren, verschieben oder löschen, weder über das Menu noch mit der Entf-Taste. Wenn ich Eigenschaften/Sicherheitsinformationen anklicke, kommt die Meldung "Die angeforderten Sicherheitsinformationen sind nicht verfügbar oder können nicht angezeigt werden". Kopieren mit XCOPY im Commandofenster funktioniert auch nicht. Auch im Adminkonto funktioniert nichts mit diesen Dateien. Wie kann ich die Dateien wieder bearbeitbar machen?
Danke im voraus für Eure Hilfe.
Geschrieben in: Windows 10 10:50, 21. September 2018
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    10:56, 24. September 2018
    Hallo Rolfv,

    um welchen Ordner und welche Dateien handelt es sich denn? Befindet sich der Ordner in Ihrem eigenen Benutzerbereich oder an anderer Stelle auf der Festplatte?

    Welche Dateigröße wird für die betroffenen Dateien angezeigt?

    Und haben Sie einmal testweise ausprobiert, Ihr Sicherheitsprogramm zu deaktivieren? Das kommt als Ursache für eine derartige Blockade durchaus infrage.

    Nicht zuletzt: Was haben Sie zuletzt mit den Dateien bzw. diesem Ordner gemacht, was zu dieser Blockade geführt haben könnte?

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    rolfv
    VIP
    rolfv
    offline
    17:46, 24. September 2018
    Hallo martinkoch,
    > um welchen Ordner und welche Dateien handelt es sich denn? Befindet sich der
    > Ordner in Ihrem eigenen Benutzerbereich oder an anderer Stelle auf der Festplatte?

    Ich habe eine Festplatte, die sonst in meinem PC steckt, über einen SATA-USB-Adapter als Laufwerk E an den Laptop eingehängt. (Grund: ich wollte im Ausland mit dem Laptop wie mit meinem PC arbeiten). Auf dieser Festplatte habe ich einen Ordner "Aux" erstellt und dorthin die Text-Datei "Aus.bat" (Inhalt: shutdown -s -t 2) kopiert. Auf dem Laufwerk E kann die Datei nicht bearbeitet, gelöscht oder kopiert werden.

    > Welche Dateigröße wird für die betroffenen Dateien angezeigt?

    16 Byte

    > Und haben Sie einmal testweise ausprobiert, Ihr Sicherheitsprogramm zu
    > deaktivieren?

    Nein

    Aber ich habe heute eine andere Lösung gefiunden: Wenn ich den Ordner "Aux" in "Auxili" umbenenne, sind alle Sicherheitsinformationen für die darin enthaltenen Dateiein wieder da !? Warum ?? Können Sie das erklären? Ist "Aux" ein verbotenes Wort für Ordnernamen?

    > Nicht zuletzt: Was haben Sie zuletzt mit den Dateien bzw. diesem Ordner gemacht,
    > was zu dieser Blockade geführt haben könnte?

    siehe oben

    Danke für Ihrer Bemühungen
    Rolf
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    09:58, 25. September 2018
    Hallo Rolf,

    ich vermute sehr stark, dass Ihr Sicherheitsprogramm für das Phänomen verantwortlich ist. Eine Batch-Datei enthält ja einen ausführbaren Inhalt, der auf Ihrem PC potenziell Schaden anrichten könnte. Und falls Sie jetzt einen externen Datenträger mit einer Batch-Datei anhängen, macht jedes halbwegs sinnvolle Sicherheitsprogramm sofort dicht und blockiert jede möglicherweise schädliche Aktion mit der Datei.

    Wahrscheinlich hat das Umbenennen des Ordners dazu geführt, dass das Sicherheitsprogramm eine eingehende Prüfung des Inhalts durchgeführt und ihn als harmlos erkannt hat. Oder Sie haben damit als Admin den Besitz am Ordner übernommen. Jedenfalls scheint das die Blockade gelöst zu haben. Was genau dahintersteckt, kann ich von hier aus allerdings nicht sagen.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »