Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

stumpi
VIP
stumpi
offline
Guten Tag,

seit einigen Tagen teste ich "PC-Wissen für Senioren" sehr intensiv. Dabei ist mir u.a. aufgefallen, dass der PC-Berater das kostenlose Sicherheitsystem Avira-Antivirus bevorzugt. Bis zum 31.3.2018 wird mein PC durch das kostenpflichtige "Avast Internet Security" geschützt. Ab dem 1.4.2018 beabsichtige ich meinen PC ebenfalls mit dem von ihnen bevorzugtem kostenlosen Sicherheitsystem Avira-Antivirus abzusichern. Hierzu habe ich folgende Fragen:

1.Kann ich vor Ablauf des derzeitigen Sicherheitssystem das Avira-Antivirus von der migelieferten CD herunterladen?

2.Muss Ich, wenn ich das kostenlose Sicherheitsystem Avira-Antivirus installiere zuvor das kostenpflichtige "Avast Internet Security" löschen oder wird es beim Laden von Avira-Antivirus automatisch gelöscht?

Danke für Ihre Rückäußerung.

Mit freundlichen Grüßen

Heinrich Spies
Geschrieben in: Internetsicherheit 12:05, 04. März 2018
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    noha
    VIP
    noha
    online
    21:37, 04. März 2018
    Hallo Herr Spies,

    welches Antivirenprogramm Sie benutzen ist egal, denn die sind alle gleich schlecht. Das beste AV-Progamm für Windows 10 ist das von Microsoft, der Defender. Dieses Programm macht im System am wenigsten kaputt.

    Am besten beugt man Schadprogrammen vor, in dem man sein Gehirn trainiert auf Schadprogramme zu achten. Das heißt, man lädt nur Anhänge von E-Mails herunter, wenn man den Absender kennt. Außerdem muss man sich klar machen, ob man von Firmen, mit denen man zu tun hat, derzeit eine E-Mail erwartet.
    Banken, die Deutsche Telekom, Microsoft verschicken nie E-Mails - oder z.B. nur nach telefonischer Einwilligung von Ihnen.

    Ein Antivirenprogramm kann nicht so einfach deinstalliert werden, denn sonst könnte das ja auch jedes ordentlich Schadprogramm. Das heißt, Sie benötigen vom Hersteller des Antivirenprogramm ein extra Programm zum Entfernen.

    Verschiedene Mitarbeiter des Verlags bevorzugen verschiedene Antivirenprogramme, da hat jeder seine Vorlieben.

    VG
    noha, Leser dieses Forums
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    15:10, 05. März 2018
    Hallo herr Speis,

    die wichtige Fragen hat Ihnen noha ja bereits beantwortet.

    gerade bei den Sicherheitslösungen hat jeder IT-Spezialist seinen Favoriten und Programme, die er aus schlechter Erfahrung nie nutzen würde. Das ist alles recht subjektiv.

    betrachtet man das Ganze objektiv, sind die Programme der großen Hersteller alle gleich gut, Unterscheide gibt es in den zusätzlichen Programmteilen, die dazu gepackt werden.

    Ich selbst habe mehrere Jahre AVAST verwendet und auch weiter empfohlen. Bei Rechnern mit Windows 10 verwende ich auch nur noch den Defender der vorinstalliert ist.

    Avira gerade in der kostenlosen Version nervt doch recht schnell wegen der aufdringlichen Werbung für die Vollversionen. Das ist bei AVAST nicht so schlimm, natürlich wirbt jeder Hersteller für die kostenpflichtigen Varianten. Nur einige mehr andere weniger aufdringlich.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dirk Kleemann
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    22:58, 13. März 2018
    Hallo Herr Spies,

    ich habe Avira viele Jahre genutzt, in der Pro-Version, also kostenpflichtig. Es gab auch nie große Probleme.
    Seit einigen Wochen sieht es aber so aus als ob Avira meinen PC massiv ausbremst. Gerade beim Start bleibt der minutenlang "hängen".
    Das viel schlimmere Übel ist aber der Support von Avira. Mein Avira ist bezahlt bis nach 2021. Pro-Kunden sollen Support bekommen, via Mail oder Telefon. Von Avira kommt noch nicht einmal ein "Hallo und guten Tag".

    Das beste Antivirusprogramm ist ein solches das man nicht braucht. Der geneigte User verlässt sich womöglich auf ein Tool welches bei näherer Betrachtung nicht nur das Geld nicht wert ist sondern möglicherweise auch nicht hält was auf den Hochglanzwebseiten versprochen wird.

    Viel Glück.
    strawberry
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »